Ein Forum, in dem sich neue Clonk Entwickler untereinander austauschen können.
 
StartseiteStartseite  PortalPortal  FAQFAQ  SuchenSuchen  AnmeldenAnmelden  MitgliederMitglieder  LoginLogin  

Austausch | 
 

 Dauerhafte Funktion

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Kai
Kapitän
Kapitän


Männlich Alter : 21
Anmeldedatum : 29.12.08

BeitragThema: Dauerhafte Funktion   Sa Feb 21, 2009 11:55 pm

Halöle^^
also: ich würde gerne wissen wie ich eine funktion machen kann, die jede zentel sekunde von spiel anfang bis spiel endne läuft, und somit die if sätze dadrin jeder zeit abfragt!


Danke im vorraus =)
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Höfi
SFT
SFT
avatar

Männlich Alter : 22
Anmeldedatum : 20.10.08

BeitragThema: Re: Dauerhafte Funktion   So Feb 22, 2009 12:36 am

Also ich würd das mit dem script-Zähler machen.
Und dann mit goto oder so^^
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Simsi
Staatssekretär
Staatssekretär
avatar

Männlich Alter : 25
Ort : Vaihingen/Enz
Anmeldedatum : 30.03.08

BeitragThema: Re: Dauerhafte Funktion   So Feb 22, 2009 12:39 am

Soooo ein scheis, ich saß grad zwei mins am post-schreiben un dann wurde der net abgeschickt weil höfi geschrieben hat -.- hier nochmal im "schnelldurchlauf"

also ich würds mit schedule machen:
Code:

func Proof() {}
  if(...)...
  Schedule("Proof", 10);
}
einmal aufgerufen ruft sich die funktion immer wieder selber auf, im abstand von 10 frames

_________________
Copy this into your signature to have it in your signature.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gamer
Staatsrat
Staatsrat
avatar

Männlich Alter : 22
Ort : In einem kleinen Dorf in Unterfranken (Bayern)
Anmeldedatum : 10.02.09

BeitragThema: Re: Dauerhafte Funktion   So Feb 22, 2009 11:31 am

Naja, jede zentel Sekunde lässt sich nie 100 %tig hinkriegen, je nachdem ob es lagt odeer nicht.
Also: Normale Spielgeschwindigkeit ist bei ca. 35 FPS (Frames Pro Sekunde). Also werden in einer Sekunde 35 Frames ausgeführt. Wenn du gut in Mathe bist, kannst du jetzt mit einem Dreisatz ausrechnen, wie viele Frames in 1/10 Sekunde ausgeführt werden. (bei normaler Spielgeschwindigkeit)

Aber, würde das das Spiel nicht derbst zum laagen bringen, wen jede zehntel Sekunde i-was berechnet wird? o_O.

_________________
Star Wars Projekt Homepage: http://sites.google.com/site/clonkprojekte/star-wars

Das Burg Projekt.................................................................... Schaut doch mal im Super-Mario Clonk Editon Forum vorbei!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.gamer95.npage.de/
Umezawa
Feldmarschall
Feldmarschall


Männlich Alter : 23
Anmeldedatum : 30.12.08

BeitragThema: Re: Dauerhafte Funktion   So Feb 22, 2009 1:16 pm

Gamer schrieb:
Aber, würde das das Spiel nicht derbst zum laagen bringen, wen jede zehntel Sekunde i-was berechnet wird? o_O.
Kommt ganz darauf wieviel du machst. Also sollte man möglichst erst einfache Bedingungen aufstellen, und dann erst rechenintensivere Bedingungen stellen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kai
Kapitän
Kapitän


Männlich Alter : 21
Anmeldedatum : 29.12.08

BeitragThema: Re: Dauerhafte Funktion   So Feb 22, 2009 1:47 pm

Danke! =D
ich werde es probierren
Gamer: umss nich jede zentel sekunde sein, würde auch jede sekunde oder jede hunderstel sekunde reichen xD

Zitat :
func Moep() {
if(GetMaterial(GetX(this()),GetY(this())) == Material("Gold")) this()->SetPosition(GetX(this()),GetY(this())-2); //klammer auf, klammer zu xD =/
Schedule("Moep", 10);
}
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gamer
Staatsrat
Staatsrat
avatar

Männlich Alter : 22
Ort : In einem kleinen Dorf in Unterfranken (Bayern)
Anmeldedatum : 10.02.09

BeitragThema: Re: Dauerhafte Funktion   So Feb 22, 2009 1:58 pm

Die entsprechenden Frames Zahlen musst du dir halt ausrechnen. Jede 100ztel Sekund das wären dann 3.5 Frames? (Einfach durch 100 geteilt). Äh ne das is doch für jede 10 tel Sekunde. `*Sicherung vom Hirn raushau* AUA!

_________________
Star Wars Projekt Homepage: http://sites.google.com/site/clonkprojekte/star-wars

Das Burg Projekt.................................................................... Schaut doch mal im Super-Mario Clonk Editon Forum vorbei!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.gamer95.npage.de/
Bowserkoopa
Staatsrat
Staatsrat
avatar

Männlich Alter : 24
Anmeldedatum : 21.12.08

BeitragThema: Re: Dauerhafte Funktion   So Feb 22, 2009 5:38 pm

Also wenn dus jede Sekunde abfragen willst, würde ich einfachh 36 Frames nehmen, dass laggt nicht, und funzt auch.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Liech
Fregattenkapitän
Fregattenkapitän


Männlich Alter : 26
Anmeldedatum : 02.02.09

BeitragThema: Re: Dauerhafte Funktion   So Feb 22, 2009 9:39 pm

habt ihr alle 30kilo herz prozessoren? Dann würde ich verstehen das eine einzelne funktion etwas ausrichten kann. Im normalfall kann man jedoch den geschwindkeitsverlust vernachlässigen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Höfi
SFT
SFT
avatar

Männlich Alter : 22
Anmeldedatum : 20.10.08

BeitragThema: Re: Dauerhafte Funktion   Mo Feb 23, 2009 12:22 am

Es gibt Leute die haben ein Ultra minni netbook.
Und die wolln trotzdem clonk spieln,auch mit nem prozessor, der von nem Taschenrechner sein könnte.^^
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gamer
Staatsrat
Staatsrat
avatar

Männlich Alter : 22
Ort : In einem kleinen Dorf in Unterfranken (Bayern)
Anmeldedatum : 10.02.09

BeitragThema: Re: Dauerhafte Funktion   Mo Feb 23, 2009 12:52 am

Jap. Aber die PC der meisten Clonker sind nich gerade die besten. Ich bin da ja schon die Ausnahme mit meinem Intel QuadCore Q 6600...

_________________
Star Wars Projekt Homepage: http://sites.google.com/site/clonkprojekte/star-wars

Das Burg Projekt.................................................................... Schaut doch mal im Super-Mario Clonk Editon Forum vorbei!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.gamer95.npage.de/
Liech
Fregattenkapitän
Fregattenkapitän


Männlich Alter : 26
Anmeldedatum : 02.02.09

BeitragThema: Re: Dauerhafte Funktion   Mo Feb 23, 2009 2:19 pm

Auch ein ultra mini netbook überlebt soetwas, wenn es die systemanforderungen von clonk rage erfüllt.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kai
Kapitän
Kapitän


Männlich Alter : 21
Anmeldedatum : 29.12.08

BeitragThema: Re: Dauerhafte Funktion   Mo Feb 23, 2009 4:42 pm

Es funktiniert nicht!
es passiert einfach nix =(
ich sage mal was überhaupt mein ziel ist, vielleicht habt ihr ne bessere idee xD:

Also da ist eine landschaft voll mit gold, und es regnet auch gold pixel, damit es niemals erschöpft ist.
beim gold abbaeu jedoch wird das gold immer ganz schnell vom gold regen bedeckt das man es nicht mehr aufheben kann, also wollte ich machen das es sich nach oben raus teleportieren kann. aber es passiert nix und es kommen auch keine errors. an mein set position liegts nicht, denn ich habe zwischen durch es mit einem message ausprobiert aber auch die kommt nicht. also kommt die ganze schkleife nicht. dann fiel mir auf ich muss ja erstmal ein schleifen anfang setzen aber es gin immer noch nicht...
Help plz xD
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Liech
Fregattenkapitän
Fregattenkapitän


Männlich Alter : 26
Anmeldedatum : 02.02.09

BeitragThema: Re: Dauerhafte Funktion   Mo Feb 23, 2009 5:24 pm

Rud die Funktion einmal auf irgendeinem weg auf. Sie ruft sich zwar selbst wieder auf, muss dazu aber 1 mal aufgerufen werden.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Simsi
Staatssekretär
Staatssekretär
avatar

Männlich Alter : 25
Ort : Vaihingen/Enz
Anmeldedatum : 30.03.08

BeitragThema: Re: Dauerhafte Funktion   Mo Feb 23, 2009 5:59 pm

das muss ja auch ein appendto an den goldklumpen sein, wenn du this()->xy() schreibst. also probiers mal mit
Code:

func Initialize() { Moep(); return(_inherited()); }

func Moep() {
  if(GetMaterial() == Material("Gold"))
  SetPosition(GetX(),GetY()-2); //klammer auf, klammer zu xD =/
  Schedule("Moep", 10);
}

du musst auch aufpassen mit dem GetX() bzw GetY(), da z.b. bei GetMaterial in der doku steht, dass es der "Offset bei lokalem Aufruf" ist, d.h. wenn du das von einem objekt aus aufrufst (in diesem fall der goldklumpen) werden automatisch die x und y-koordinaten vom klumpen genommen. bei SetPosition wiederum werden absolute koordinaten genommen, d.h. von der linken oberen ecke aus.

_________________
Copy this into your signature to have it in your signature.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kai
Kapitän
Kapitän


Männlich Alter : 21
Anmeldedatum : 29.12.08

BeitragThema: Re: Dauerhafte Funktion   Mo Feb 23, 2009 7:56 pm

Liech schrieb:
Rud die Funktion einmal auf irgendeinem weg auf. Sie ruft sich zwar selbst wieder auf, muss dazu aber 1 mal aufgerufen werden.

habe ich xD

simsi: danke, ich probiere es =D besserer service hier als in clonk.de xD

Edit:

ist auch egal, ich habe es schon anders gemacht, und die neue methode mit dem "gold respawn" ist finde ich sogar besser^^

Edit2:

Trotzdem wäre es schön wenn ihr mir sagen könntet wie ich machen kann, dass team matratze links startet, und team rubikswürfel rechts =/

Edit3:

schon geschafft, xD
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kai
Kapitän
Kapitän


Männlich Alter : 21
Anmeldedatum : 29.12.08

BeitragThema: Re: Dauerhafte Funktion   Sa März 07, 2009 6:01 pm

okay, das habe ich jetzt anders gemacht... egal, jetzt bräuchte ichdoch ne dauer funktion. ich habe da auch was in einem lamer turm entdekct. da ist was mit einem timer.
wenn ich jetzt einen timer einfüge, und dann irgendwie func timer oda so, müsste das doch immer passieren, denn so war es beim lamer turm auch.
hat wer ne idee?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Dauerhafte Funktion   

Nach oben Nach unten
 
Dauerhafte Funktion
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Für was könnte man denn die RPG Funktion noch verwenden?
» [Neue Funktion] Sicherheitsabfrage bei der Anmeldung
» Funktion: PN Mailings
» RpG Funktion
» Daumen hoch/runter Funktion

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
CNDG :: Sonstiges :: Anfragen-
Gehe zu: