Ein Forum, in dem sich neue Clonk Entwickler untereinander austauschen können.
 
StartseiteStartseite  PortalPortal  FAQFAQ  SuchenSuchen  AnmeldenAnmelden  MitgliederMitglieder  LoginLogin  

Austausch | 
 

 Ein Bonbon, der Partikel verschisst, wenn er geworfen wurde und aufkommt.

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Gast
Gast



BeitragThema: Ein Bonbon, der Partikel verschisst, wenn er geworfen wurde und aufkommt.   Di Mai 27, 2008 10:56 pm

*****

Hallo, und herzlich willkommen zu meinem Ersten Scripttutorial...
Heute zeige ich, wie man einen Bonbon macht, welcher beim Wegwerfen ein paar Partikel freisetzt.



/*-- bombomchen --*/

#strict

public func Activate(object pClonk){
DoEnergy(25,pClonk);
Sound("ClonkMunch",0,pClonk);
RemoveObject();
return(1);
}

protected func Hit()
{
CastParticles("PSpark", 20, 20, 0, 0, 50, 70, RGB(9,12,128), RGB(128,9,9));
RemoveObject();
return(1);
}



Zitat :
DoEnergie(25,pClonk)
Also Der erste Teil des Scriptes bewirkt, dass das Objekt dem Esser Lebensenergie schenkt, und zwar 25 Punkte.

Zitat :
Sound("ClonkMunch",0,pClonk);
Als nächstes wird, dem Script zu urteilen ein Sound abgespielt, welcher signalisiert, dass der Bonbon lecker war.

Zitat :
RemoveObject();
Um den Essvorgang realistisch abzuschliessen, wird der Bonbon nach dem erfüllten Auftrag gelöscht.


Kommen wir zum nächstem Teil: Die Funken, die beim Aufprall des Bonbons entstehen.


Zitat :
protected func Hit()
{
CastParticles("PSpark", 20, 20, 0, 0, 50, 70, RGB(9,12,128), RGB(128,9,9));
RemoveObject();
return(1);
}[/i]



CastParticles() erschafft im diesem Fall "PSpark".

Zitat :
CastParticles("PSpark", 20, 20, 0, 0, 50, 70, RGB(9,12,128), RGB(128,9,9));

Was so kompliziert aussieht, ist eigentlich ganz einfach:


Der Erste Parameter ("PSpark") ist der Name des Partikels.

Der Zweite Parameter drückt die Anzahl der Partikel aus.

Der Dritte Parameter gibt an, bis wie weit sich die Partikel vom Ursprungsplatz wegbewegen sollen

Der Vierte Parameter besteht aus den zwei Nullen, und zeigt an, dass die Partikel sich von der Objektmitte aus wegbewegen. Sonst kann man sie duch Zahlen ersetzen, falls man einen anderen Effekt wünscht.

Der Fünfte Parameter hier 50,70 geben an, wie gross ca. die einzelnen Partikel sein sollen. In diesem Fall sind sie Zwischen 50 und 70 gross.

Das Letzte Parameter zeigt die Farbe an.
RGB heisst = ROT-GRÜN-BLAU. Wenn man z.B 0,0,676 stehen hat, dann erhält man nur Blaue Partikel.
Füllt man weiter aus, z.B 34,65,467 Dann erhällt man etwas was mit den drei Hauptfarben gemischt ist.

Nun, das Tutorial ist zuende. Wenn es von der Gemeinschaft als akzeptabel empfunden wird, dann mache ich gerne noch eines...


cheers cheers cheers cheers cheers cheers cheers cheers cheers cheers cheers cheers


Zuletzt von REXon am Di Mai 27, 2008 11:29 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Mozart
Kanzler
Kanzler
avatar

Männlich Alter : 24
Ort : Vaihingen/Enz
Anmeldedatum : 24.02.08

BeitragThema: Re: Ein Bonbon, der Partikel verschisst, wenn er geworfen wurde und aufkommt.   Di Mai 27, 2008 11:01 pm

Zitat :
Ein Bonbon, der Partikel verschisst, wenn er geworfen wurde und aufkommt.
Ich verscheisse gern Partikel....
...und es heißt DAS Bonbon, nicht der.


Zuletzt von Mozart am Di Mai 27, 2008 11:05 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.funamfag.de
Mozart
Kanzler
Kanzler
avatar

Männlich Alter : 24
Ort : Vaihingen/Enz
Anmeldedatum : 24.02.08

BeitragThema: Re: Ein Bonbon, der Partikel verschisst, wenn er geworfen wurde und aufkommt.   Di Mai 27, 2008 11:03 pm

Kritik:
    Das würd ich unter Anfänger tun...
    ...und wo sind die Schierigkeitssterne?

ansonsten gut!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.funamfag.de
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Ein Bonbon, der Partikel verschisst, wenn er geworfen wurde und aufkommt.   Mi Mai 28, 2008 7:14 am

das einzige was du vergessen hast zu erklären ist:

Zitat :
public func Activate(object pClonk)

wofür ist die zeile ??
Nach oben Nach unten
Warwipf
Admin
avatar

Anmeldedatum : 16.01.08

BeitragThema: Re: Ein Bonbon, der Partikel verschisst, wenn er geworfen wurde und aufkommt.   Mi Mai 28, 2008 1:29 pm

Sofern das Objekt aufgenommen wurde, kann man Activate durch Doppel-Graben aktivieren. Ich verschiebe das Tut mal nach Anfänger. =)
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://cndg.forumieren.de
Enrique
Generalleutnant
Generalleutnant
avatar

Männlich Ort : Oelde, NRW
Anmeldedatum : 20.05.08

BeitragThema: Re: Ein Bonbon, der Partikel verschisst, wenn er geworfen wurde und aufkommt.   Mi Mai 28, 2008 2:27 pm

Da fehlen die Links zu

*Grundwissen
*Essen
*sonstwas

Du hättest den ersten Teil dir sparen können, hätteste auf mein Tut essen verwiesen. Ansonsten wären Farben wohl sehr Hilfreich[/meinung]
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Mega Hazard
Staatsrat
Staatsrat
avatar

Männlich Alter : 25
Ort : Brunswiek *helllau*
Anmeldedatum : 24.01.08

BeitragThema: Re: Ein Bonbon, der Partikel verschisst, wenn er geworfen wurde und aufkommt.   Mi Mai 28, 2008 3:59 pm

Das ist das Bonbon-Tut und das Partikelflint-Tut von ClonkWiki zusammengeschnitten?

Ach und noch mal zu den RGB-Werten: Die Frequenz jedes Wertes liegt zwischen 0 und 255. D.h. das kein Wert über 255 sein kann.

_________________
"The 1337 2[_]1€z, but u don't know..."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://megahazard.lima-city.de/Main.htm
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Ein Bonbon, der Partikel verschisst, wenn er geworfen wurde und aufkommt.   Mi Mai 28, 2008 4:47 pm

oder unter null ^^
Nach oben Nach unten
Enrique
Generalleutnant
Generalleutnant
avatar

Männlich Ort : Oelde, NRW
Anmeldedatum : 20.05.08

BeitragThema: Re: Ein Bonbon, der Partikel verschisst, wenn er geworfen wurde und aufkommt.   Mi Mai 28, 2008 6:09 pm

oder einen Bruch


PS:Wer brauch nen Bonbon das Partikel versprüht Oo
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Ein Bonbon, der Partikel verschisst, wenn er geworfen wurde und aufkommt.   Do Mai 29, 2008 12:19 pm

Enrique schrieb:

PS:Wer brauch nen Bonbon das Partikel versprüht Oo

MAGIE BONBON huhuhu grusel ;-D
Nach oben Nach unten
Enrique
Generalleutnant
Generalleutnant
avatar

Männlich Ort : Oelde, NRW
Anmeldedatum : 20.05.08

BeitragThema: Re: Ein Bonbon, der Partikel verschisst, wenn er geworfen wurde und aufkommt.   Do Mai 29, 2008 2:54 pm

Du hättest auch mit Random mehrere verschiedene Partikel per Zufall bei einem Hit einbauen können, dann wäre es eher magisch oder die Rakete mit SetYDir wie in der Doku, dann die Activate zum Zünden benutzen
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gerrit
Generalmajor
Generalmajor
avatar

Männlich Alter : 22
Ort : Ostrhauderfehn
Anmeldedatum : 12.05.08

BeitragThema: Re: Ein Bonbon, der Partikel verschisst, wenn er geworfen wurde und aufkommt.   Fr Jun 13, 2008 3:15 pm

Enrique schrieb:



PS:Wer brauch nen Bonbon das Partikel versprüht Oo



Er wollte glaub ich nur klarmachen das man Essen auch mit effekten machen kann.
Also ich fands ganz witzig sunny
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen Http://www.eilerthartmann.de.tl
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Ein Bonbon, der Partikel verschisst, wenn er geworfen wurde und aufkommt.   

Nach oben Nach unten
 
Ein Bonbon, der Partikel verschisst, wenn er geworfen wurde und aufkommt.
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Forenanzeige auch wenn Zutritt nicht gestattet!?
» IP sehen auch wenn der User offline ist
» Bild ändern, wenn die Maus auf dem Bild ist
» Pop-Up wenn jemand im Chat
» Buttons verändern sich wenn Maus drüberfährt

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
CNDG :: Anfänger :: Tutorials-
Gehe zu: