Ein Forum, in dem sich neue Clonk Entwickler untereinander austauschen können.
 
StartseiteStartseite  PortalPortal  FAQFAQ  SuchenSuchen  AnmeldenAnmelden  MitgliederMitglieder  LoginLogin  

Austausch | 
 

 Eigenen Clonkfilm erstellen

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : 1, 2, 3, 4, 5  Weiter
AutorNachricht
Gamer
Staatsrat
Staatsrat
avatar

Männlich Alter : 22
Ort : In einem kleinen Dorf in Unterfranken (Bayern)
Anmeldedatum : 10.02.09

BeitragThema: Eigenen Clonkfilm erstellen   Mo Aug 10, 2009 4:34 pm

Schwierigkeitsgrad: *****
Vorwissen: Variablen erstellen und zuweisen, Scripttimer und vlt. ein paar Englischkenntnisse


Hallo!

In diesem Tutorial zeige ich euch, wie man sein eigenes Intro / ganzen Clonkflim erstellt.

Erstellen des Szenarios und aufschreiben der Koordinaten

Nun, zu aller erst brauchen wir natürlich ein neues Szenario und zeichnen erstmal unsere Map. Nachdem die Map fertig ist und alle Objekte eingefügt worden sind, sollte man sich ein Blatt Papier und Bleistift nehmen, um Koordinaten aufzuschreiben. (Oder ihr könnt auch ein Textdokument erstellen)

Das macht ihr wie folgt: Ihr geht in das Enginefenster, klickt auf den weißen Pfeil, und schiebt die Maus über eine Stelle in der Map die wichtig ist. Z.B das an der stelle der Clonk erstellt werden soll, dann zu der anderen Stelle laufen soll etc. Diese Koordinaten schreibt ihr euch auf.
Sieht etwa so aus:


(lasst euch nicht davon verwirren das da schon ein Clonk drinnen ist)
Sind alle Koordinaten aufgeschreiben, speichert alles erstmal ab.
Nun kommen wir zum 2.ten Teil, dem Script.

Der Script

Die ganze Map und alles ist da, fehlt nurnoch ein Script.
Aber womit fang ich an?
Am besten, ich zeige euch erst,mal die benötigten Befehle:

SetCommand(object pObj, string szCommand, object pTarget, int iX, int iY)
Gibt einem Objekt (pObj) ein Kommando (szCommand). Es gibt verschiedene Kommandos wie "MoveTo" "Jump" "Fight".
Diese Brauchen dann auch extra Parameter, wie z.B "MoveTo" 2 Koordinaten oder ein Objekt braucht, zu dem es hinlaufen kann. Link zur Doku. Dort sind auch alle möglichen Kommandos aufgelistet. Und Achtung: Action nicht gleich Kommandom, nicht verwechseln. Ein Kommando "benutzt" nur die Actions um sich auszuführen.

ObjectSetAction(object pObj, szAction)
Lässt ein Objekt (pObj) eine Aktion (string Action) ausführen.
Ich benutze hier mal ObjectSetAction weil es nicht so kompliziert ist. Diese Funktion erklär ich nur damit ihr wisst wie ihr euren Magier z.B dazu bringt diese coole Magic Aktion auszuführen. (Also da wo er die Hände hochhält und ein kleiner Blitz zwischen den Händen ist. So etwa:

Das sieht dann so aus: ObjectSetAction(pMage,"Magic"); (pMage muss vorher als Variable Deklariert werden und es muss ein Clonk sein der zaubern kann also kein Ritter oder so). Aber damit er nicht nur die Bewegung macht sondern auch das Geräusch, kann man noch Sound("Magic1"); machen.


ScriptGo( fStart )
Startet bzw. stoppt den Scriptzähler.
Man kann diesen Befehl z.B in Initilalize() reinschreiben, das der Scripttimer läuft.
1 Script entspricht 10 Frame. Bei normaler Geschwindigkeit ist 36 Frames = 1 Sekunde.
Das heißt 1 Script = 0,36 sek.
10 Script = 3,6 Sekunden.
Wenn der Scripttimer gestartet ist ruft es jedese Script eine Funktion auf, die die Scriptzahl enthält.
Das heißt beim 10 Script (also nach ca 4 sec) wird die Funktion Script10() aufgerufen.
Nach 50 wird Script50() aufgerufen. Jedes Script die entsprechende Funktion. Natürlich werden auch noch die gamzem anderen Funktionen aufgerufen, nicht nur jetzt Script10() oder Script50().
Bei welchem Script ihr jetzt seit, steht im Enginefenster. Neben den Koordinaten. Man siehts auch oben auf dem Screenshot.Hier der Link zur Doku.

SetDir(iDir, pObj)
Setzt die Richtung (iDir) eines Objektes (pObj). Also iDir kann entweder DIR_Left oder DIR_Right angegeben werden.
Ist nützlich um Clonk richtig hinzustellen bei z.B einem Film wo sich 2 Clonks unterhalten sollen damit der eine nicht wegschaut. Link zur Doku

Und als letztes:

SetColor(iColor)
Setzt die Farbe eines Objekts. iColor kann eine Zahl sein. Es gibt die verschiedensten Farben z.B ist 2 rot. Am besten mit Random(20) verwenden. Ist nützlich um die Farbe eines Clonks einzustellen, damit er nicht immer nur Standart-Blau hat.
Und um zu vervollständigen: Link zur Doku.

So, jetzt aber genug dieser ewigen Funktionserklärerei, kommen wir zur Praxis.
Als erstes müssen wir einen Clonk erstellen und ihm eine Variable zuweisen, damit wir ihn später noch aufrufen können.
Für solche Art nehmen wir am besten eine "static" Variable, den die Besteht immer, nicht so wie "var" und "local" ist nur bei Objekten gut.

Code:

/*-- Neues Szenario --*/

static pMage; //wir erstellen eine Variable namens pMage...

#strict

func Initialize() {
  ScriptGo(1); //schonmal den Scriptzähler starten
  pMage=CreateObject(SCLK,100,100); //... und weisen ihm ein Objekt zu.
  pMage->SetDir(DIR_Right); //Nach rechts schauen, bitte.
  pMage->SetColor(Random10); // Zieh dir was anderes an!
  return(1);
}

Nun haben wir unseren Grundstein gelegt. Wir haben einen Magier erstellt, ihm eine Variable zugewiesen und den Scriptzähler gestartet.
Nun gibt es 2 Möglichkeiten:
  • Man will einen Kompletten Clonkfilm machen dann kann man den Clonk des Spielers in den Magier hineinversetzen. So hat man auch keine Probleme mit der Sicht

  • Man will nur ein kleines Intro machen wo ein Clonk herumläuft und man seinen eigenen Clonk behalten soll.
    Dann brauch man seinen Clonk nicht in den Magier hineinversetzen. Man könnte ihn aber theoretisch auch mit Exit() wieder hinausbuchsieren aus dem Magier wann immer man will.


Entscheidet ihr euch für Ersteres, müssen wir nur ein paar Zeilen ergänzen:
Code:

func InitializePlayer(int iPlr)
{
Enter(pMage,GetCrew(iPlr));
return(1);
}

Aber nun wollen wir, das etwas passiert. Wir ergänzen den vorrigen Script um 1ne Variable, damit unser Magier einen Gesprächspartner hat.

Code:

/*Neues Scen */

static pMage; //wir erstellen eine Variable namens pMage...
static pClonk; //Gesellschaft für unseren Magier
#strict

func Initialize() {
  ScriptGo(1); //schonmal den Scriptzähler starten
  pMage=CreateObject(SCLK,50,100); //... und weisen ihm ein Objekt zu.
  pMage->SetDir(DIR_Right); //Nach rechts schauen, bitte.
  pMage->SetColor(Random(10)); // Zieh dir was anderes an!
  Clonk(); //mal etwas auslagern hier
  return(1);}

func Clonk(){
pClonk=CreateObject(CLNK,130,100);
pClonk->SetDir(DIR_Left);
pClonk->SetColor(Random(20));
return(1);
}

//Hier soll mal was passieren!
func Script10(){
SetCommand(this(),"MoveTo",0,120,100);
Message("Oh, hallo du Clonk!",pMage);
return(1);}

func Script20(){
Message("Was willst du von mir?!", pClonk);
return(1);
}

func Script35(){
Message("Whoa, ganz ruhig Man! | Ich hab nur hallo gesagt!",pMage);
return(1);}

func Script50(){
Message("Jetzt gibt's aufs Maul..",pClonk);
SetCommand(pClonk,"Attack",pMage); // Punch ihm die Fresse weg!!
return(1);}

func Script55(){
FightWith(pMage,pClonk);
return(1);
}

func Script75(){ //Nach ca 8 sec
Message("Jetzt reichts mir!!",pMage);
ObjectSetAction(pMage,"Magic");
Sound("Magic1");
Fling(pClonk, 2, -3);
return(1);
}

func Script78(){
Message("Waah!",pClonk);
return(1);
}

func Script80(){ //ein biscchen Zeitversetzt
Explode(10,pClonk); //er hat es nicht anderst gewollt..
return(1);}

func Script93(){
Message("Niemand legt sich mit mir an.",pMage);
return(1);}

func Script105(){
GameOver(); //Game Over.
return(1);
}

Jetzt haben wir uns eine kleine Prügelszene gemacht. Als erstes redet der Magier, der Clonk wird aggressiev, schlägt ihn ohne Grund. Der Magier zaubert auf den Clonk einen Explodier-Zauber. (Ist das nicht friedlich..)

Achtung: Obwohl ich immer "Script" großschreibe, wird es trotzdem klein geschrieben. Das ist ungewollt!

Und als Abschluss kommt jetzt diese Szene als Flashfilm:


Falls noch Fragem offen sind, Ihr könnt sie ruhig stellen!
Kritik erwünscht!

MFG, Gamer.

_________________
Star Wars Projekt Homepage: http://sites.google.com/site/clonkprojekte/star-wars

Das Burg Projekt.................................................................... Schaut doch mal im Super-Mario Clonk Editon Forum vorbei!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.gamer95.npage.de/
trike994
Konteradmiral
Konteradmiral


Männlich Alter : 23
Anmeldedatum : 10.12.08

BeitragThema: Re: Eigenen Clonkfilm erstellen   Mo Aug 10, 2009 4:43 pm

meiner meinung nach das beste tutorial bis jetzt: humorvoll, lehrreich und gut versändlich
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
YoCed
Vizeadmiral
Vizeadmiral
avatar

Männlich Alter : 21
Ort : Rheine
Anmeldedatum : 23.05.09

BeitragThema: Re: Eigenen Clonkfilm erstellen   Mo Aug 10, 2009 6:47 pm

Sau geil, nur irgendwie ungewollt, dass der Zauberer am Ende brennt Wink
Aber wirklich, es ist ein gutes Tutorial... Ich stimm trike994 zu.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Bowserkoopa
Staatsrat
Staatsrat
avatar

Männlich Alter : 23
Anmeldedatum : 21.12.08

BeitragThema: Re: Eigenen Clonkfilm erstellen   Mo Aug 10, 2009 7:14 pm

Das Gamer das so einfach erklären kann hätte ich nicht gedacht. Tja, so manch User ist der Doku eben haushoch überlegen Wink
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gamer
Staatsrat
Staatsrat
avatar

Männlich Alter : 22
Ort : In einem kleinen Dorf in Unterfranken (Bayern)
Anmeldedatum : 10.02.09

BeitragThema: Re: Eigenen Clonkfilm erstellen   Mo Aug 10, 2009 9:32 pm

Das ist das Ergebniss von 3 Stunden Arbeit.

_________________
Star Wars Projekt Homepage: http://sites.google.com/site/clonkprojekte/star-wars

Das Burg Projekt.................................................................... Schaut doch mal im Super-Mario Clonk Editon Forum vorbei!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.gamer95.npage.de/
trike994
Konteradmiral
Konteradmiral


Männlich Alter : 23
Anmeldedatum : 10.12.08

BeitragThema: Re: Eigenen Clonkfilm erstellen   Mo Aug 10, 2009 9:35 pm

echt?glaub ich nicht^^
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gamer
Staatsrat
Staatsrat
avatar

Männlich Alter : 22
Ort : In einem kleinen Dorf in Unterfranken (Bayern)
Anmeldedatum : 10.02.09

BeitragThema: Re: Eigenen Clonkfilm erstellen   Mo Aug 10, 2009 9:49 pm

Ich bin um 9:00 uhr aufgestanden und da hab ich den Script geschrieben und die Links gesammelt, Beschreibungen geschrieben.
Der Flashfilm zu machen (vorallem das er sich wiederholt) hat am längsten gedauert.

_________________
Star Wars Projekt Homepage: http://sites.google.com/site/clonkprojekte/star-wars

Das Burg Projekt.................................................................... Schaut doch mal im Super-Mario Clonk Editon Forum vorbei!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.gamer95.npage.de/
trike994
Konteradmiral
Konteradmiral


Männlich Alter : 23
Anmeldedatum : 10.12.08

BeitragThema: Re: Eigenen Clonkfilm erstellen   Mo Aug 10, 2009 9:59 pm

ich weiß, junge, ich war am ende dabei Smile
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
YoCed
Vizeadmiral
Vizeadmiral
avatar

Männlich Alter : 21
Ort : Rheine
Anmeldedatum : 23.05.09

BeitragThema: Re: Eigenen Clonkfilm erstellen   Di Aug 11, 2009 12:34 am

ich weiß, gehört nicht hier hin, aber womit hast du den Flashfilm gemacht??
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Bowserkoopa
Staatsrat
Staatsrat
avatar

Männlich Alter : 23
Anmeldedatum : 21.12.08

BeitragThema: Re: Eigenen Clonkfilm erstellen   Di Aug 11, 2009 12:51 am

Warscheinlich(also ich nutze es mal) mit Macromedia Flash MX 2004. Habs im Set mit Dreamweaver damals spottbillig gekriegt(ca. 100€) Damit kann man eigene Flash Filme erstellen und auch danach umwandeln. Also hat er wohl die Runde aufgenommen. Mit Flash MX zugeschnitten und umgewandelt. Also so würd ich das mal machen
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
YoCed
Vizeadmiral
Vizeadmiral
avatar

Männlich Alter : 21
Ort : Rheine
Anmeldedatum : 23.05.09

BeitragThema: Re: Eigenen Clonkfilm erstellen   Di Aug 11, 2009 1:19 am

geht das nicht auch ein bisschen günstiger Laughing ???
Ich meine da so in richtung Freeware??
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gamer
Staatsrat
Staatsrat
avatar

Männlich Alter : 22
Ort : In einem kleinen Dorf in Unterfranken (Bayern)
Anmeldedatum : 10.02.09

BeitragThema: Re: Eigenen Clonkfilm erstellen   Di Aug 11, 2009 2:54 pm

Gott ihr denkt alle so kompliziert..
Ich habs mit Free Screen Capturer aufgenommen und mit der 30-Tage Testversion von SWiSH geschnitten, Endlosschleife gemacht und in ein Shockwave Objekt (.SWF) umgewandelt. Es ging auch Flash (.FLV) aber das war 0,1 MB größer also hab ich swf genommen.^^ Dann nur noch Hochgeladen, Breite und Höhe eingegeben und fertig wars.
Downloadlink Free Screen Capturer: http://download1.extensoft.com/FreeScreenCapturer.exe (wenn man Aufnehmen will sollte man die Sätze (Ticks, Frames) auf 36 stellen, denn sonst ist es etwas.. komisch. Bei 36 Frames / Bilder per sec sieht alles Flüssig aus.
Und SWiSH: Kommt glich, muss essen.
Übrigens: Jede 3 Tage füge ich einen neuen Flashfilm ein.
Die nächste wird mit Musik sein und einer Ritterburg-belagerung mit, wie unserer Musiklehrer sagt, Monumentalmusik.

_________________
Star Wars Projekt Homepage: http://sites.google.com/site/clonkprojekte/star-wars

Das Burg Projekt.................................................................... Schaut doch mal im Super-Mario Clonk Editon Forum vorbei!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.gamer95.npage.de/
Patta
Großadmiral
Großadmiral
avatar

Männlich Alter : 23
Anmeldedatum : 22.05.09

BeitragThema: Re: Eigenen Clonkfilm erstellen   Di Aug 11, 2009 3:29 pm

Geiles Tut. Ich spiel gard mit dem Gedanken, was man da mit dem Hazard (oder dem Starwars Pack, woran Gamer und ich arbeiten, aber ich hab hier nix gesagt, klar) machen köännte. Weil den Befehl zum shiessen geben z.B. ginge ja auch, oder?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://sites.google.com/site/clonkprojekte/star-wars
Patta
Großadmiral
Großadmiral
avatar

Männlich Alter : 23
Anmeldedatum : 22.05.09

BeitragThema: Re: Eigenen Clonkfilm erstellen   Di Aug 11, 2009 6:46 pm

hat sich erledigt die Frage. Ich hatte zu wenigh Zeit zwischen dem ANgriffs- und dem Nahkampf Befehl gehabt.


Zuletzt von Patta am Di Aug 11, 2009 10:04 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://sites.google.com/site/clonkprojekte/star-wars
NilsZ
Admiral
Admiral


Männlich Ort : Mein Rekord: 27 Punkte! :D
Anmeldedatum : 07.08.08

BeitragThema: Re: Eigenen Clonkfilm erstellen   Di Aug 11, 2009 10:01 pm

den Befehl FightWith gibts nicht. Das musst du per SetAction machen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Patta
Großadmiral
Großadmiral
avatar

Männlich Alter : 23
Anmeldedatum : 22.05.09

BeitragThema: Re: Eigenen Clonkfilm erstellen   Di Aug 11, 2009 10:05 pm

doch, es funzt ja jetzt Wink und bei Gamer im Script gehts doch auch, oder?

edit: eine Frage aber noch: Kann ich mit der Hazard-Raumfähre einen Clonk, der da drin ist (per Enter-Befehl) mit SetCommand(MoveTo,...) mitsamt der Raumfähre bewegen? Oder spring der dann da raus und geht zu Fuss?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://sites.google.com/site/clonkprojekte/star-wars
Gamer
Staatsrat
Staatsrat
avatar

Männlich Alter : 22
Ort : In einem kleinen Dorf in Unterfranken (Bayern)
Anmeldedatum : 10.02.09

BeitragThema: Re: Eigenen Clonkfilm erstellen   Di Aug 11, 2009 10:17 pm

Natürlich gibts den Befehl FightWith, schau mal hier. Übrigens gibt es ein Kommando "Throw", mitdenen theoretisch Hazardclonk schießen lassen könnte, wenn dieses Befehl nur "auf Werfen drückt".
Bei MoveTo Command müsste man es einfach mal ausprobieren..

_________________
Star Wars Projekt Homepage: http://sites.google.com/site/clonkprojekte/star-wars

Das Burg Projekt.................................................................... Schaut doch mal im Super-Mario Clonk Editon Forum vorbei!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.gamer95.npage.de/
Patta
Großadmiral
Großadmiral
avatar

Männlich Alter : 23
Anmeldedatum : 22.05.09

BeitragThema: Re: Eigenen Clonkfilm erstellen   Di Aug 11, 2009 10:21 pm

mit dem Throw hab ichs schon probiert, das geht nich. Ansonsten probier ichs gleich/n achher mal aus.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://sites.google.com/site/clonkprojekte/star-wars
Umezawa
Feldmarschall
Feldmarschall


Männlich Alter : 23
Anmeldedatum : 30.12.08

BeitragThema: Re: Eigenen Clonkfilm erstellen   So Aug 16, 2009 8:50 pm

Versuchs mal mit ControlThrow(). Einfach im Clonk oder der Waffe aufrufen. Sollte gehn.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Patta
Großadmiral
Großadmiral
avatar

Männlich Alter : 23
Anmeldedatum : 22.05.09

BeitragThema: Re: Eigenen Clonkfilm erstellen   So Aug 16, 2009 10:37 pm

nee, geht nicht. schon versucht.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://sites.google.com/site/clonkprojekte/star-wars
YoCed
Vizeadmiral
Vizeadmiral
avatar

Männlich Alter : 21
Ort : Rheine
Anmeldedatum : 23.05.09

BeitragThema: Re: Eigenen Clonkfilm erstellen   Di Aug 18, 2009 3:00 pm

Gamer schrieb:

Und SWiSH: Kommt glich, muss essen.
Übrigens: Jede 3 Tage füge ich einen neuen Flashfilm ein.
Die nächste wird mit Musik sein und einer Ritterburg-belagerung mit, wie unserer Musiklehrer sagt, Monumentalmusik.

1. Wo bleibt SWiSH???
2. Die Drei Tage sind aber schon vorbei, oder Wink
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gamer
Staatsrat
Staatsrat
avatar

Männlich Alter : 22
Ort : In einem kleinen Dorf in Unterfranken (Bayern)
Anmeldedatum : 10.02.09

BeitragThema: Re: Eigenen Clonkfilm erstellen   Di Aug 18, 2009 4:40 pm

Ja sorry, wegen dem aber ich bin schon 9 Tage hintereinander auf so nem Campingplatz, wie soll ich den da was Scripten? Aber ich habe mal meine Eltern darum gebeten morgen nicht dahin zu fahren, also könnte ich wenn ich schnell bin morgen alles fertig haben.
Aber den Link für SWiSH geb ich euch noch schnell: http://www.swishzone.com/downloads/SetupSwishvideo3_DEU.exe

_________________
Star Wars Projekt Homepage: http://sites.google.com/site/clonkprojekte/star-wars

Das Burg Projekt.................................................................... Schaut doch mal im Super-Mario Clonk Editon Forum vorbei!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.gamer95.npage.de/
YoCed
Vizeadmiral
Vizeadmiral
avatar

Männlich Alter : 21
Ort : Rheine
Anmeldedatum : 23.05.09

BeitragThema: Re: Eigenen Clonkfilm erstellen   Di Aug 18, 2009 5:59 pm

thx Very Happy
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Markus
Oberst
Oberst
avatar

Männlich Alter : 21
Ort : Leibnitz
Anmeldedatum : 24.07.09

BeitragThema: Re: Eigenen Clonkfilm erstellen   Di Aug 18, 2009 6:27 pm

wie mach ich mit dem ein "Video"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gamer
Staatsrat
Staatsrat
avatar

Männlich Alter : 22
Ort : In einem kleinen Dorf in Unterfranken (Bayern)
Anmeldedatum : 10.02.09

BeitragThema: Re: Eigenen Clonkfilm erstellen   Di Aug 18, 2009 6:53 pm

Als erstes mal musst du ein Video importieren.


Du gehst auf File und Import Video. Dann wählst du dein aufgenommenes Video aus und klickst auf ok.
Dann gehst du in die 2te Registerkarte wo du erstmal oben auf den Play Button und dann auf Pause wann der Film aufgenommen werden soll, so kann man ein das Video schneiden.

Dann gehst du auf Publish und wählst als Format SWF aus. I-wo kann man dann noch einstellen das es sich wiederholt (auch sehr wichtig) aber wenn ich am richtigen PC bin kann ich das besser zeigen.

Dann lädst du noch hoch z.B auf DirectUpload.com da kriegst du den direktlink zum hochgeladenen.
Dann noch hier einfügen und fertig.

Achja und du musst ja erstmal aufnehmen das geht mit dem Free Screen Capturerer. Nach Installation das Programm starten, oben "Region" auswählen, in der Mitte dann "Animation" und dann "Video". Keine Kompression von i-was. Ton kanst du astellen.
Scen im Editor starten und im Enginefenster sofort auf Pause klicken. Dann die Aufnahme starten, auf Play klicken und Fenster Maximieren. Man muss ein bischen die Posiotionen ausprobieren die am besten ist. Wenns vorbei ist aufnoamme stoppen und Datei ansehen. Nun in Swish die Stellen wegschneiden wo du am Anfang auf play etc klickst. (Genaurer Beschreibung kommt noch)

_________________
Star Wars Projekt Homepage: http://sites.google.com/site/clonkprojekte/star-wars

Das Burg Projekt.................................................................... Schaut doch mal im Super-Mario Clonk Editon Forum vorbei!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.gamer95.npage.de/
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Eigenen Clonkfilm erstellen   

Nach oben Nach unten
 
Eigenen Clonkfilm erstellen
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 5Gehe zu Seite : 1, 2, 3, 4, 5  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Hilfe. Eigenen BBcode erstellen? wie?
» Einen eigenen Style erstellen oder BBTHEME bearbeiten?
» Eigenen Banner erstellen Wie??
» Wie eigenen Style erstellen?
» Eigenen Style für Forumieren-Forum erstellen

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
CNDG :: Anfänger :: Tutorials-
Gehe zu: