Ein Forum, in dem sich neue Clonk Entwickler untereinander austauschen können.
 
StartseiteStartseite  PortalPortal  FAQFAQ  SuchenSuchen  AnmeldenAnmelden  MitgliederMitglieder  LoginLogin  

Austausch | 
 

 MP3s ins Szenario

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter
AutorNachricht
Bowserkoopa
Staatsrat
Staatsrat
avatar

Männlich Alter : 23
Anmeldedatum : 21.12.08

BeitragThema: MP3s ins Szenario   Mi Apr 01, 2009 2:16 pm

Wie ja jeder wissen dürfte, hat ne MP3 je viel größere Qualität als Midis. Jetzt wollte ich 3 schöne MP3s (als .ogg) ins Szen bringen aber war geschockt, wieviel Speicher das braucht Shocked 11MB für ein Szenario! Das ist nicht normal! Ich würde aber gerne hochqualitative Musik ins Szen bringen. Würde auch gehen, wenn man sie irgendwie in Midis konvertieren könnte(sind ohne Gesang)
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gamer
Staatsrat
Staatsrat
avatar

Männlich Alter : 22
Ort : In einem kleinen Dorf in Unterfranken (Bayern)
Anmeldedatum : 10.02.09

BeitragThema: Re: MP3s ins Szenario   Mi Apr 01, 2009 3:12 pm

Das können speziele Programme machen, ich halb selbst so welche ich schau mal gleich wie sie heißen.
Ich hab das schonmal probiert, das Ergebnis war, naja vorsichtig ausgedrück OK, das Problem ist eben das Midi's auf Tönen von Instrumenten bestehen, und die Converter nehmen da das was am nächsten zu einem Sound kommt, bei MP3 werden Töne (also Schallwellen) gespeichert...

_________________
Star Wars Projekt Homepage: http://sites.google.com/site/clonkprojekte/star-wars

Das Burg Projekt.................................................................... Schaut doch mal im Super-Mario Clonk Editon Forum vorbei!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.gamer95.npage.de/
Bowserkoopa
Staatsrat
Staatsrat
avatar

Männlich Alter : 23
Anmeldedatum : 21.12.08

BeitragThema: Re: MP3s ins Szenario   Mi Apr 01, 2009 3:17 pm

Weis schon. Aber halbwegs qualitatives würde schon reichen. Aber Freeware ist für sowas selten.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gamer
Staatsrat
Staatsrat
avatar

Männlich Alter : 22
Ort : In einem kleinen Dorf in Unterfranken (Bayern)
Anmeldedatum : 10.02.09

BeitragThema: Re: MP3s ins Szenario   Mi Apr 01, 2009 3:18 pm

Wenn du so eine MP3 hast mit vielen komplexen Tönen (am besten noch gleichzeitig), die kein Instrument nachmachen kann (bei Techno z.B) kann das Ergebnis noch nicht mal "halbwegs qualitativ" sein... Auch wenn das viel ist, ne MIDI hört sich dann aber überhaupt nicht gut an.

_________________
Star Wars Projekt Homepage: http://sites.google.com/site/clonkprojekte/star-wars

Das Burg Projekt.................................................................... Schaut doch mal im Super-Mario Clonk Editon Forum vorbei!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.gamer95.npage.de/
Bowserkoopa
Staatsrat
Staatsrat
avatar

Männlich Alter : 23
Anmeldedatum : 21.12.08

BeitragThema: Re: MP3s ins Szenario   Mi Apr 01, 2009 3:25 pm

Kanns ja mal probieren. Außerdem sind 11MB für ein Szen ziemlich groß. Kann dir ja sonst die MP3 schicken dann kannst du bewerten, ob die fähig ist, eine halbwegs gute midi zu werden.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Umezawa
Feldmarschall
Feldmarschall


Männlich Alter : 23
Anmeldedatum : 30.12.08

BeitragThema: Re: MP3s ins Szenario   Mi Apr 01, 2009 5:19 pm

Hast do schon versucht, die Lieder einfach mal zu schrumpfen?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Bowserkoopa
Staatsrat
Staatsrat
avatar

Männlich Alter : 23
Anmeldedatum : 21.12.08

BeitragThema: Re: MP3s ins Szenario   Mi Apr 01, 2009 6:09 pm

Inwiefern schrumpfen? Ich habe mal die Bitrate runtergesetzt. Dann sind sie schon ziemlich komprimiert. Aber sonst wie gehts nicht?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Hyperman
Fähnrich
Fähnrich
avatar

Männlich Alter : 23
Ort : Schweiz
Anmeldedatum : 13.03.09

BeitragThema: Re: MP3s ins Szenario   Mi Apr 01, 2009 8:31 pm

Da kann ich nur Audacity empfehlen, welches Freeware ist. Damit kann man mp3 zu ogg und noch was konvertieren (auch umgekehrt ..). Ob die Datei bei der Konvertierung geschrumpft wird, weiss ich nicht.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Bowserkoopa
Staatsrat
Staatsrat
avatar

Männlich Alter : 23
Anmeldedatum : 21.12.08

BeitragThema: Re: MP3s ins Szenario   Mi Apr 01, 2009 9:38 pm

Leider nicht. ogg wird von Clonk nur verwendet, weil mp3 von nem Unternehmen registriert ist. Deshalb kann mans im Editor einfach umbenennen und die Musik funzt. Hab mein Problem mittlerweile mit dem runterdrehen der Bitrate gelöst. Einfach von 196 auf 64 Bit/Sekunde geschrumpft. Und das mit nem Programm, das das Verlustfrei schafft.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Umezawa
Feldmarschall
Feldmarschall


Männlich Alter : 23
Anmeldedatum : 30.12.08

BeitragThema: Re: MP3s ins Szenario   Mi Apr 01, 2009 11:43 pm

Wie heißt denn das Programm? Wenn es verlustfrei schrumpfen kann, will ich das auch haben.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Bowserkoopa
Staatsrat
Staatsrat
avatar

Männlich Alter : 23
Anmeldedatum : 21.12.08

BeitragThema: Re: MP3s ins Szenario   Do Apr 02, 2009 4:30 pm

MediaMonkey heißt es. Dabei konvertiert es mp3 sogar gleich ins "echte" ogg anstatt es einfach im Editor umzubenennen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gamer
Staatsrat
Staatsrat
avatar

Männlich Alter : 22
Ort : In einem kleinen Dorf in Unterfranken (Bayern)
Anmeldedatum : 10.02.09

BeitragThema: Re: MP3s ins Szenario   Do Apr 02, 2009 4:46 pm

Geht das einfach so im Editor ne MP3 Datei in .ogg umzunennen und das funzt? Hab ich ja noch nie gehört...
Naja, aber eig. speichert beides Schallwellen-Werte, von da her...

_________________
Star Wars Projekt Homepage: http://sites.google.com/site/clonkprojekte/star-wars

Das Burg Projekt.................................................................... Schaut doch mal im Super-Mario Clonk Editon Forum vorbei!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.gamer95.npage.de/
Bowserkoopa
Staatsrat
Staatsrat
avatar

Männlich Alter : 23
Anmeldedatum : 21.12.08

BeitragThema: Re: MP3s ins Szenario   Do Apr 02, 2009 4:50 pm

Also so kannst du MP3 Musik im Editor laufen lassen. Funzt echt. Aber komprimiert wirds nur per Programm.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Stefclonk
Clonk
Clonk
avatar

Männlich Anmeldedatum : 28.04.09

BeitragThema: Re: MP3s ins Szenario   Di Apr 28, 2009 4:33 pm

Ich hab mal ne Frage die Musik in Clonkszenarien betreffend...

Wenn man nun eine MP3 in .ogg umgewandelt hat (auch komprimiert) und in eines seiner Szenarien eingefügt hat, so wird der Musiktitel doch bei dem Spiel über Netzwerk auf andere Rechner, sobald der Clonker das Szen in der Lobby speichert, übertragen. Anschließend könnte dieser das Szenario im Editor bearbeiten. So weit ist noch alles in Ordnung, aber wenn nun der andere Clonker den ogg Titel aus dem Szenario zieht, hat er doch die einzelne Musikdatei. Neutral

Wie sieht das also mit dem verwenden von namenhafter Musik aus? Ist es nicht illegal, wenn man Musiktitel erhält ohne dafür zu zahlen? Ich würde nämlich gerne Musik von z.B. Daft Punk verwenden, befürchte jedoch, dass ich dafür zur Rechentschaft gezogen werden kann.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Soterotu
Generalleutnant
Generalleutnant
avatar

Männlich Alter : 24
Ort : Einsames Dorf in Oberfranken
Anmeldedatum : 27.01.09

BeitragThema: Re: MP3s ins Szenario   Di Apr 28, 2009 4:42 pm

Dann darfst du dieses Scenario halt nicht hochladen und auch nicht online spielen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Bowserkoopa
Staatsrat
Staatsrat
avatar

Männlich Alter : 23
Anmeldedatum : 21.12.08

BeitragThema: Re: MP3s ins Szenario   Di Apr 28, 2009 7:25 pm

Musik in der gesungen wird passt irgendwie sowieso nicht in Clonk. Hab solche bisher noch nie verwendet. LAN darf mans jedoch verwenden, solange niemand das Szen speichert.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Proclonker
Oberst
Oberst
avatar

Männlich Alter : 24
Ort : Heudorf
Anmeldedatum : 29.01.09

BeitragThema: Re: MP3s ins Szenario   Do Apr 30, 2009 1:26 pm

Mit diesem Link kanst du Audiacity downloaden mit dem gehts bestimmt.

Probiers mal. Du must den Sound mit Audiacity öffnen und dann unter Speichern unter das Format wählen das du brauchst.

http://suche.chip.de/audacity.html?sp=1&dym=Audiacity
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Stefclonk
Clonk
Clonk
avatar

Männlich Anmeldedatum : 28.04.09

BeitragThema: Re: MP3s ins Szenario   So Mai 17, 2009 4:22 pm

Es kommt ja nicht daruaf an, ob darin Gesung wird oder nicht. Das Problem ist das Duft Punk, the Who oder Musik aus Filmen nicht Lizenzfrei sind, wie z.B. Pornophonique, sodass man für das öffentliche Ausstrahlen bei der Gema oder beim Künstler eine Gebühr entrichten werden muss.

Ist das bei Midi anders, weil es gibt ja unzählige Szenarien in denen berühmte Musik vorkommt, aber halt im Midi format, sodass es sich anders anhört als das Original. Sind Midis generell Lizenzfrei oder irre ich mich und falls doch warum ist das so?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Bowserkoopa
Staatsrat
Staatsrat
avatar

Männlich Alter : 23
Anmeldedatum : 21.12.08

BeitragThema: Re: MP3s ins Szenario   Mo Mai 18, 2009 1:29 pm

Ich spiele ja nicht über das Internet sondern nur lokal mit Freunden. Solange man es also nicht an dritte weitergibt ist alles noch in Ordnung. Außerdem ist die Musik nicht aus nem Film. Und von nem Künstler ist es auch nicht. So ein Soundteam von nem Spiel hat das entworfen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
flocz
Clonk
Clonk


Anmeldedatum : 30.06.09

BeitragThema: Re: MP3s ins Szenario   Di Jun 30, 2009 4:23 pm

Midimusik von Gebührenpflichtigen Songs ist eigentlich auch nicht erlaubt. Es handelt sich um eine Kopie von Noten. Deswegen sind z.B. auch Gitarrentabulatoren im Internet gesperrt worden.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Bowserkoopa
Staatsrat
Staatsrat
avatar

Männlich Alter : 23
Anmeldedatum : 21.12.08

BeitragThema: Re: MP3s ins Szenario   Sa Jul 04, 2009 11:05 am

Acuh nicht erlaubt? Aber wäre das dann nicht ne Art Remix, wie man sie auch häufig im Internet findet.Und wenn ich mit so nem Soundprogramm selbst neu entwerfen würde?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
flocz
Clonk
Clonk


Anmeldedatum : 30.06.09

BeitragThema: Re: MP3s ins Szenario   So Jul 05, 2009 10:31 am

Remix ist auch nicht erlaubt (ohne Zahlung). Nicht mal das Verwenden von Gesang aus einen Lied ist erlaubt.

Was würdest du denn neuentwickeln? Das was es schon gibt?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Bowserkoopa
Staatsrat
Staatsrat
avatar

Männlich Alter : 23
Anmeldedatum : 21.12.08

BeitragThema: Re: MP3s ins Szenario   So Jul 05, 2009 11:31 am

Ja, das Thema ist jetzt schon etwas älter aber ich glaube ich wollte eben die klassische Mario-Melodie ins Szenario unterbringen. Momentan aber entwerfe ich aber die Musik auch selbst. Klingt jedoch nicht immer gut. Lieder von Künstler und so, wollte ich sowieso nie verwenden.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Lucutus
Marine
Marine
avatar

Männlich Alter : 20
Anmeldedatum : 30.08.09

BeitragThema: Re: MP3s ins Szenario   Mo Sep 21, 2009 9:22 pm

Ach Schitt Habe mir die musik zu oft angehört und jetzt geht sie mir auf den Zeiger. Bauche eine neue.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://NIntendoyoshi.xphpbb.de
Bowserkoopa
Staatsrat
Staatsrat
avatar

Männlich Alter : 23
Anmeldedatum : 21.12.08

BeitragThema: Re: MP3s ins Szenario   Mo Sep 21, 2009 10:00 pm

Achso, also hat die eine zu großes Ohrwurm Potential?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: MP3s ins Szenario   

Nach oben Nach unten
 
MP3s ins Szenario
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 2Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
CNDG :: Sonstiges :: Sounds-
Gehe zu: