Ein Forum, in dem sich neue Clonk Entwickler untereinander austauschen können.
 
StartseiteStartseite  PortalPortal  FAQFAQ  SuchenSuchen  AnmeldenAnmelden  MitgliederMitglieder  LoginLogin  

Austausch | 
 

 Zu großer Clonk kann nicht graben

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2
AutorNachricht
Gamer
Staatsrat
Staatsrat
avatar

Männlich Alter : 22
Ort : In einem kleinen Dorf in Unterfranken (Bayern)
Anmeldedatum : 10.02.09

BeitragThema: Re: Zu großer Clonk kann nicht graben   Do Feb 19, 2009 6:09 pm

Ups, danke Mega Hazard. Aber hä gab es da nich mal was um Strings zu vergleichen? Aber naja, wen das richtig sein sollte, warum funktioniert es nich? Kommen den keine Errors, Bowserkoopa?

_________________
Star Wars Projekt Homepage: http://sites.google.com/site/clonkprojekte/star-wars

Das Burg Projekt.................................................................... Schaut doch mal im Super-Mario Clonk Editon Forum vorbei!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.gamer95.npage.de/
Bowserkoopa
Staatsrat
Staatsrat
avatar

Männlich Alter : 24
Anmeldedatum : 21.12.08

BeitragThema: Re: Zu großer Clonk kann nicht graben   Do Feb 19, 2009 6:19 pm

Keine Errors, Warnings oder sonstiges. Einfach gar nichts. Skript funzt net und es wird auch kein Symbol für das DoubleDig angezeigt(Also so eine Taste mit Rotem Pfeil)
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Mega Hazard
Staatsrat
Staatsrat
avatar

Männlich Alter : 25
Ort : Brunswiek *helllau*
Anmeldedatum : 24.01.08

BeitragThema: Re: Zu großer Clonk kann nicht graben   Do Feb 19, 2009 6:42 pm

Directions werden nicht als Strings ausgegeben. Für Strings gab es unter #strict noch S="string", vorher gab es SEqual(). Mit eq, dem Nachfolger von Equal ließe sich auch soetwas erreichen (wird auch desöfteren verwendet), indem man so tut, als wäre die Ausgabe ein String.

_________________
"The 1337 2[_]1€z, but u don't know..."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://megahazard.lima-city.de/Main.htm
Liech
Fregattenkapitän
Fregattenkapitän


Männlich Alter : 26
Anmeldedatum : 02.02.09

BeitragThema: Re: Zu großer Clonk kann nicht graben   Do Feb 19, 2009 6:47 pm

Strings vergleicht man mit eq (alte syntax), S= (#strict) oder == (#strict 2)
Ich würde statt strings allerdings konstanten verwenden, diese kannst du dann wie zahlen verwenden.

Bsp:
Zitat :

static const Flamme_Up = 1;
static const Flamme_Down = 2;
static const Flamme_Left = 3;
static const Flamme_Right = 4;

//....
if(GetDir() == DIR_Right) Spitfire(Flamme_Right);
//....

func Spitfire(int Dir) {
if(Dir== Flamme_Left)
for(var i = 0; i <= 10; i++)
{
CreateObject(FB_Y, 28, -2)->Activate(pObj);
Sound("bowser-fire");
}
if(Dir== Flamme_Right)
for(var i = 0; i <= 10; i++)
{
CreateObject(FB_Y, -28, -2)->Activate(pObj);
Sound("bowser-fire");
}

}

Übrigens hast du ein paar {} vergessen (rot markiert)
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Mega Hazard
Staatsrat
Staatsrat
avatar

Männlich Alter : 25
Ort : Brunswiek *helllau*
Anmeldedatum : 24.01.08

BeitragThema: Re: Zu großer Clonk kann nicht graben   Do Feb 19, 2009 7:11 pm

eq ist nicht alte Syntax, Equal() war der dazugehörige alte Syntax-Pendant.

_________________
"The 1337 2[_]1€z, but u don't know..."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://megahazard.lima-city.de/Main.htm
Bowserkoopa
Staatsrat
Staatsrat
avatar

Männlich Alter : 24
Anmeldedatum : 21.12.08

BeitragThema: Re: Zu großer Clonk kann nicht graben   Do Feb 19, 2009 8:55 pm

also lag der fehler nur an den {}? Wird dafür nicht auch ein fehler ausgespuckt. Außerdem verstehe ich das vorherige Skript nicht ganz. Wozu werden den Flamme_Up und Flamme_Down gebraucht? Und das Skript funktioniert nicht und ich bekomme folgende ERRORS:

ERROR: ',' or ';' expected, but found identifier (in ControlDigDouble, New.c4s\Bowser.c4d\Script.c:35:23)
ERROR: declaration expected, but found identifier 'if' (in ControlDigDouble, New.c4s\Bowser.c4d\Script.c:41:4)
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gamer
Staatsrat
Staatsrat
avatar

Männlich Alter : 22
Ort : In einem kleinen Dorf in Unterfranken (Bayern)
Anmeldedatum : 10.02.09

BeitragThema: Re: Zu großer Clonk kann nicht graben   Do Feb 19, 2009 9:08 pm

Kopier am besten mal dein Ganzes Script hier rein, am besten mit Zeilen angaben. Außerdem, wen du den Script jetzt 1 zu 1 übernommen hast, also
Code:
//....
if(GetDir() == DIR_Right) Spitfire(Flamme_Right);
//....
geschrieben hast, kriegst du nen Error, da dieser Teil zu keiner Funktion gehört.

_________________
Star Wars Projekt Homepage: http://sites.google.com/site/clonkprojekte/star-wars

Das Burg Projekt.................................................................... Schaut doch mal im Super-Mario Clonk Editon Forum vorbei!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.gamer95.npage.de/
Bowserkoopa
Staatsrat
Staatsrat
avatar

Männlich Alter : 24
Anmeldedatum : 21.12.08

BeitragThema: Re: Zu großer Clonk kann nicht graben   Do Feb 19, 2009 9:35 pm

Wie kann ich den Skript mit Zeilenangaben kopieren? Und wenn ich die zeile weglassen würde, würds dann funktionieren?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Vadim_Rodin
Kadett
Kadett
avatar

Männlich Alter : 20
Ort : Scheer
Anmeldedatum : 19.01.09

BeitragThema: Re: Zu großer Clonk kann nicht graben   Sa Feb 21, 2009 4:24 pm

^^


HMM haste es jetzt ?
Wenn noch ein paar fehler kannste es ja dann sagen

EDIT by Simsi: Bilder werden mit
Code:
 [img]url[/img]
eingebunden!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Dragonclonk
Kadett
Kadett
avatar

Männlich Alter : 24
Ort : Lübeck
Anmeldedatum : 11.12.08

BeitragThema: Re: Zu großer Clonk kann nicht graben   Sa Feb 21, 2009 6:24 pm

Vadim_Rodin:
Kannst du dich nicht mal altersgerecht verhalten, und das spammen lassen, und dieses ewige Animationseinfügen?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Extremclonk
Staatsrat
Staatsrat
avatar

Männlich Ort : Am Anti-Spam-Limes
Anmeldedatum : 19.01.09

BeitragThema: Re: Zu großer Clonk kann nicht graben   Sa Feb 21, 2009 8:39 pm

Ich stimme Dragonclonk zu. Dieser Spammer mit den ewigen dämlichen Animationen nervt langsam und seine Signatur geht mir acuh auf die Nerven.

Dragonclonk schrieb:
altersgerecht
er ist erst zehn.....


Zuletzt von Extremclonk am So Feb 22, 2009 6:07 pm bearbeitet; insgesamt 3-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Bowserkoopa
Staatsrat
Staatsrat
avatar

Männlich Alter : 24
Anmeldedatum : 21.12.08

BeitragThema: Re: Zu großer Clonk kann nicht graben   Sa Feb 21, 2009 11:33 pm

Also dann mal BacktoTopic: Das Skript will nicht funktionieren. Ich überlege, ob ich das Offset einfach anders positionieren soll. Würde das schwerwiegende Auswirkungen haben?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Umezawa
Feldmarschall
Feldmarschall


Männlich Alter : 23
Anmeldedatum : 30.12.08

BeitragThema: Re: Zu großer Clonk kann nicht graben   So Feb 22, 2009 10:38 am

Warscheinlich eher nicht, aber es würde sich wohl auch nicht viel ändern. Das Feuer entsteht am Objektmittelpunkt, aber dort ist er auch Feuerempfindlich.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Umezawa
Feldmarschall
Feldmarschall


Männlich Alter : 23
Anmeldedatum : 30.12.08

BeitragThema: Re: Zu großer Clonk kann nicht graben   So Feb 22, 2009 1:11 pm

Ich hab jetzt nochmal im Feueratem nachgesehen, da gibt es eine Funktion dafür.
Code:
global func CreateFireBreath(object pCaster, int iTime, int iX, int iY, int iRot, int iRotSpeed, int iExtraSpeed)
Bei pCaster setzt du this() ein, da es von deinem Bowser ausgehen soll. iTime ist, wie lange Feuer gespien werden soll. iX und iY sind der Offset zum Mittelpunkt, also dass was du die ganze Zeit gesucht hast. iRot ist der Winkel, also 0 in Laufrichtung, im Minusbereich nach oben und Positiv nach unten. iRotSpeed hab ich noch nicht kappiert. Und iExtraSpeed ist die Austrittsgeschwindigkeit der Flammen.

Also z.B. so:
Code:
CreateFireBreath(this(), 20, 5*(GetDir()*2-1), -5, 20, 0, 20);
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Bowserkoopa
Staatsrat
Staatsrat
avatar

Männlich Alter : 24
Anmeldedatum : 21.12.08

BeitragThema: Re: Zu großer Clonk kann nicht graben   So Feb 22, 2009 5:55 pm

Umezawa schrieb:
Warscheinlich eher nicht, aber es würde sich wohl auch nicht viel ändern. Das Feuer entsteht am Objektmittelpunkt, aber dort ist er auch Feuerempfindlich.
Aber zuvor wurde doch geschrieben, dass das Feuer am Offset entsteht? Und in der bisherigen Version, die aus einem Clonk aus entstand, ist es auch am richtigen Punkt?

Das andere Skript, dass dort steht habe ich noch nicht probiert. Werds aber per gelegenheit ausprobieren.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gamer
Staatsrat
Staatsrat
avatar

Männlich Alter : 22
Ort : In einem kleinen Dorf in Unterfranken (Bayern)
Anmeldedatum : 10.02.09

BeitragThema: Re: Zu großer Clonk kann nicht graben   So Feb 22, 2009 7:35 pm

Ich weiß, wie du das Problem löst, wo er sich selbst anfackelt.

Einfach in die DefCore folgendes reinschreiben:
Zitat :
ContactIncinerate=0
Das verhindert, das er überhaupt brennen kann. Hinter ContactIncinerate kann ne Zahl von 0(nicht entflambar) bis 5 (hochentzündlich) stehen. Steht auch in meinem Tutorial über die DefCore.txt.

_________________
Star Wars Projekt Homepage: http://sites.google.com/site/clonkprojekte/star-wars

Das Burg Projekt.................................................................... Schaut doch mal im Super-Mario Clonk Editon Forum vorbei!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.gamer95.npage.de/
Liech
Fregattenkapitän
Fregattenkapitän


Männlich Alter : 26
Anmeldedatum : 02.02.09

BeitragThema: Re: Zu großer Clonk kann nicht graben   So Feb 22, 2009 9:43 pm

ich meine ich habe es schon zichmal erwähnt, ich werd es noch ein letztes mal tun.

CreateObject(ID,Xposition,YPosition);

X und Y Position kannst du variieren damit das feuer erscheint wo du es möchtest, setz das sinnvoll zusammen mit GetDir() ein und du hast dein problem nicht mehr.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Bowserkoopa
Staatsrat
Staatsrat
avatar

Männlich Alter : 24
Anmeldedatum : 21.12.08

BeitragThema: Re: Zu großer Clonk kann nicht graben   Di Feb 24, 2009 2:11 pm

Gamer schrieb:
Ich weiß, wie du das Problem löst, wo er sich selbst anfackelt.

Einfach in die DefCore folgendes reinschreiben:
Zitat :
ContactIncinerate=0
Das verhindert, das er überhaupt brennen kann. Hinter ContactIncinerate kann ne Zahl von 0(nicht entflambar) bis 5 (hochentzündlich) stehen. Steht auch in meinem Tutorial über die DefCore.txt.
Anfangen zu brennen tut er nicht, nur er wird vom Flammenstoß bis ans andere Ende der Karte geworfen, da der Flammenstoß immer vor ihm ist und ihn weiter verletzt.

Mit GetDir() Habe ich mich bis jetzt nicht auseinander gesetzt.

EDIT:
Ich wollte mir CreateFireBreath in der Doku ansehen, aber das gibt es dort gar nicht. Irgendwie spuckt er das Feuer immer in seine Richtung, aber ich weiß nicht, welches Minus ich umstellen muss, damit er es wegspeit.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Simsi
Staatssekretär
Staatssekretär
avatar

Männlich Alter : 25
Ort : Vaihingen/Enz
Anmeldedatum : 30.03.08

BeitragThema: Re: Zu großer Clonk kann nicht graben   Di Feb 24, 2009 4:00 pm

mach mal bei iExtraSpeed ein minus davor...

_________________
Copy this into your signature to have it in your signature.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Bowserkoopa
Staatsrat
Staatsrat
avatar

Männlich Alter : 24
Anmeldedatum : 21.12.08

BeitragThema: Re: Zu großer Clonk kann nicht graben   Di Feb 24, 2009 10:27 pm

Mit nem Minus klappt es jetzt. Nur wenn er eine bestimme Aktion ausführt(er öffnet halt sein Maul und geht etwas in die Knie) fackelt er sich wieder selbst an. Nur leider finde ich überhaupt kein X/Y Offset :S . Auch verstehe ich die 5* und 2-1 in der Nähe von GetDir nicht. Wenn ich das wüsste, könnte ich es selbst anpassen. Brauche nur das Offset etwas weiter nach vorne zu schieben.

EDIT: Ok Offset X durch Probieren gefunden, aber Y bleibt weiterhin verschollen Sad
EDIT2: Y ebenfalls durch Probieren gefunden. Bin schnell nicht wahr? Nur spuckt mir Bowser etwas kurz.
EDIT3: So nun habe ich alles durchs Probieren geschafft. Letzendlich waren nur ein paar Zahlen zu kurz geraten.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Zu großer Clonk kann nicht graben   

Nach oben Nach unten
 
Zu großer Clonk kann nicht graben
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 2 von 2Gehe zu Seite : Zurück  1, 2
 Ähnliche Themen
-
» Signatur kann nicht geändert werden
» Forum kann nicht geöffnet werden. 404 Fehler
» Ich kann nicht mit dir, aber auch nicht ohne dich
» Kann nicht mehr auf Forum zugreifen
» Die Website kann nicht angezeigt werden

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
CNDG :: Sonstiges :: Anfragen-
Gehe zu: