Ein Forum, in dem sich neue Clonk Entwickler untereinander austauschen können.
 
StartseiteStartseite  PortalPortal  FAQFAQ  SuchenSuchen  AnmeldenAnmelden  MitgliederMitglieder  LoginLogin  

Austausch | 
 

 Gegenstand erscheint durch Sprung

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter
AutorNachricht
Bowserkoopa
Staatsrat
Staatsrat
avatar

Männlich Alter : 23
Anmeldedatum : 21.12.08

BeitragThema: Gegenstand erscheint durch Sprung   Mo Feb 09, 2009 2:04 pm

Also ich versuche einen Block hinzukriegen, der, wenn man ihn von unten berührt/anspringt, einen Gegenstand erscheinen lässt. Am besten wenn ich einstellen könnte das per Zufall nur eines der Items GOLD, WOOD, METL oder so erscheinen. Dann würde sich der Block deaktivieren(für 1-2 Minuten) und dann ist er wieder aktivierbar.

Ich glaube da müsste ich Contaktcalls anwenden(die ich aber nicht verstehe).

EDIT: Ich habe eine Animation angefertigt. Eine Grafik ist 16x16 Pixel groß. Nach 2 weiteren Pixeln ist das nächste Bild der Animation. Aber wie erscheint es flüssig?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Simsi
Staatssekretär
Staatssekretär
avatar

Männlich Alter : 24
Ort : Vaihingen/Enz
Anmeldedatum : 30.03.08

BeitragThema: Re: Gegenstand erscheint durch Sprung   Mo Feb 09, 2009 3:49 pm

also contactcalls gehen glaub ich nich, da die nur aufgerufen werden wenn die vertices eines objektes mit festem material kollidieren. (berichtigt mich wenn ich falsch lieg).

dass die animation flüssig abläuft, musst du wahrscheinlich in der ActMap Delay runtersetzen...

_________________
Copy this into your signature to have it in your signature.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Bowserkoopa
Staatsrat
Staatsrat
avatar

Männlich Alter : 23
Anmeldedatum : 21.12.08

BeitragThema: Re: Gegenstand erscheint durch Sprung   Mo Feb 09, 2009 3:54 pm

Na gut, die Animation versuch ich selber, aber wie das mit dem Block funktioniert, weiß ich nicht. Weil er schwebt, vielleicht protected Hit()?

EDIT: Animation geschafft. Nur wie ich im Skript machen könnte, dass es zufällig zwischen 5 bestimmten Gegenständen aussucht weiß ich nicht.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
mOwl
Oberst
Oberst


Anmeldedatum : 07.01.09

BeitragThema: Re: Gegenstand erscheint durch Sprung   Mo Feb 09, 2009 4:36 pm

Zitat :
func RandomID()
{
var a = [BLA1];
return (a[Random(x)]);
}

protected func DeineFunktion()
{
//blabla
CreateObject(RandomID());
}

Wichtig: für BLA1 die ObjecID's eingeben und bei x die Anzahl der ID's
Das ganze ist aus dem Toutorial Arrays wo du das ganze auch nochmal durchlesen kannst wenn es nicht funktioniert oder du es nicht verstehst.
Der CNDG-Smiley rulez

_________________
"Hier könnte ihre Werbung stehen anfrage per PM an mOwl."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Liech
Fregattenkapitän
Fregattenkapitän


Männlich Alter : 26
Anmeldedatum : 02.02.09

BeitragThema: Re: Gegenstand erscheint durch Sprung   Mo Feb 09, 2009 5:56 pm

ich denke da wirst du nicht drumrum kommen nach objekten unterhalb des blocks zu suchen und beim finden den block auszulösen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Bowserkoopa
Staatsrat
Staatsrat
avatar

Männlich Alter : 23
Anmeldedatum : 21.12.08

BeitragThema: Re: Gegenstand erscheint durch Sprung   Mo Feb 09, 2009 6:17 pm

Und wie schaffe ich das? Ein Hilfsobjekt?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Höfi
SFT
SFT
avatar

Männlich Alter : 22
Anmeldedatum : 20.10.08

BeitragThema: Re: Gegenstand erscheint durch Sprung   Mo Feb 09, 2009 6:59 pm

Nö.
Das musst auch so gehn.
probiers doch mit findobject.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Bowserkoopa
Staatsrat
Staatsrat
avatar

Männlich Alter : 23
Anmeldedatum : 21.12.08

BeitragThema: Re: Gegenstand erscheint durch Sprung   Mo Feb 09, 2009 9:14 pm

Aber dann wird er auch aktiviert, wenn sich der Clonk auf den Block stellt. Und der Gegenstand soll ja auf dem Block erscheinen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Liech
Fregattenkapitän
Fregattenkapitän


Männlich Alter : 26
Anmeldedatum : 02.02.09

BeitragThema: Re: Gegenstand erscheint durch Sprung   Mo Feb 09, 2009 10:29 pm

Nein, du musst den suchbereich so eingrenzen das er nur unter dem block sucht.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Simsi
Staatssekretär
Staatssekretär
avatar

Männlich Alter : 24
Ort : Vaihingen/Enz
Anmeldedatum : 30.03.08

BeitragThema: Re: Gegenstand erscheint durch Sprung   Mo Feb 09, 2009 10:53 pm

müsste doch klappen wenn man das jedes frame überprüft, und dann beim gefundenen objekt die y-geschwindigkeit auf 0 setzt. wobei, dann "hängt" es da und es kommen immer neue items. wobei, es wird ja nur einmal pro zeit aktiviert *Kopfhau*

das objekt selber würd ich aber trotzdem fest machen, dass man von oben nich durchkommt

_________________
Copy this into your signature to have it in your signature.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Bowserkoopa
Staatsrat
Staatsrat
avatar

Männlich Alter : 23
Anmeldedatum : 21.12.08

BeitragThema: Re: Gegenstand erscheint durch Sprung   Di Feb 10, 2009 12:32 pm

Simsi schrieb:
müsste doch klappen wenn man das jedes frame überprüft, und dann beim gefundenen objekt die y-geschwindigkeit auf 0 setzt. wobei, dann "hängt" es da und es kommen immer neue items. wobei, es wird ja nur einmal pro zeit aktiviert *Kopfhau*

das objekt selber würd ich aber trotzdem fest machen, dass man von oben nich durchkommt

Aber wenn es jeden Frame untersucht, wird doch Spiel ziemlich laggig? Vorallem beim Netzwerk würds nicht besonders gut hinhauen. Aber wie schaffe ich es, dass es auserhalb des Objektes sucht?


PS: Wie lautet eigentlich der Befehl für Clonk-Berührung?

EDIT: Ok, ich stelle meine Forderungen etwas um. Wie mache ich es, dass der Block bei (irgendeiner) Berührung mit einem Clonk, Items ausspuckt?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Simsi
Staatssekretär
Staatssekretär
avatar

Männlich Alter : 24
Ort : Vaihingen/Enz
Anmeldedatum : 30.03.08

BeitragThema: Re: Gegenstand erscheint durch Sprung   Di Feb 10, 2009 4:37 pm

dass es nicht laggt musst du dann halt im script machen, also so früh wie möglich die funktion beenden, also irgendwie:
Code:

func Timer() {
  if(!FindObject(CLNK,-8,8,16,16)) return();
  ...
}

_________________
Copy this into your signature to have it in your signature.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Bowserkoopa
Staatsrat
Staatsrat
avatar

Männlich Alter : 23
Anmeldedatum : 21.12.08

BeitragThema: Re: Gegenstand erscheint durch Sprung   Di Feb 10, 2009 4:42 pm

Aber das wirkt sich doch nur auf normale Clonks aus. Also der Magus kann das dann nicht aktivieren. Kann man Find_Clonk auch außerhalb des objektbereiches einsetzten?

EDIT: So sieht es bei mir aus. Beim ersten Versuch wurden andauernd Items erzeugt. Nun passiert gar nichts.
Code:
/*-- Block --*/

#strict

func Initialize() {
 
  SetAction("Wandel");
  return(1);
}

func Timer()
if(FindObjects(Find_ID(PLZ1), Find_Distance(15))) return();
{
  if(!FindObject(CLNK,-8,9,17,16)) CreateObject(PLZ1);
}
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Liech
Fregattenkapitän
Fregattenkapitän


Männlich Alter : 26
Anmeldedatum : 02.02.09

BeitragThema: Re: Gegenstand erscheint durch Sprung   Di Feb 10, 2009 8:04 pm

1. Etwas zum laggen zu bringen ist mit geringen mengen an objekten und nicht übertriebenen befehlen nahezu unmöglich. Davon solltest du dich nicht abschrecken lassen. Ich würde das ganze etwas anders angehen:
2. if(!FindObject(CLNK,-8,9,17,16)) CreateObject(PLZ1); spuckt pilze wenn der Clonk nicht gefunden wird, du willst allerdings das gegenteil Wink
3. Ich würde FindObject2 benutzen, das ist flexibler. Den suchbereich solltest du auch irgendwie verändern, momentan suchst du ja irgendwo, nurnicht unter dem objekt.

Beschäftigungs therapie für den armen Liech:
Spoiler:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Bowserkoopa
Staatsrat
Staatsrat
avatar

Männlich Alter : 23
Anmeldedatum : 21.12.08

BeitragThema: Re: Gegenstand erscheint durch Sprung   Di Feb 10, 2009 8:24 pm

Liech schrieb:
1. Etwas zum laggen zu bringen ist mit geringen mengen an objekten und nicht übertriebenen befehlen nahezu unmöglich. Davon solltest du dich nicht abschrecken lassen. Ich würde das ganze etwas anders angehen:
2. if(!FindObject(CLNK,-8,9,17,16)) CreateObject(PLZ1); spuckt pilze wenn der Clonk nicht gefunden wird, du willst allerdings das gegenteil Wink
3. Ich würde FindObject2 benutzen, das ist flexibler. Den suchbereich solltest du auch irgendwie verändern, momentan suchst du ja irgendwo, nurnicht unter dem objekt.

Beschäftigungs therapie für den armen Liech:
Spoiler:
 

Ein Error wird ausgespuckt:
ERROR: unknown identifier: ObjektBreite (in Timer, Zeitreise.c4s\Spawn-Block.c4d\Script.c:17:23)

Wusste aber selbst nicht mal, dass der Befehlt GetDefBottom existiert. Aber mit den ganzen Erklärungen deines Skripts habe ich das ganze verstanden. Aber ich habe das Gefühl, dass wir schon ganz nah dran sind.

Sag mal, woher weißt du das ein Pilz erzeugt wird Wink?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Mozart
Kanzler
Kanzler
avatar

Männlich Alter : 24
Ort : Vaihingen/Enz
Anmeldedatum : 24.02.08

BeitragThema: Re: Gegenstand erscheint durch Sprung   Di Feb 10, 2009 8:26 pm

Bowserkoopa schrieb:
Aber das wirkt sich doch nur auf normale Clonks aus. Also der Magus kann das dann nicht aktivieren. Kann man Find_Clonk auch außerhalb des objektbereiches einsetzten?

EDIT: So sieht es bei mir aus. Beim ersten Versuch wurden andauernd Items erzeugt. Nun passiert gar nichts.
/*-- Block --*/

#strict

func Initialize() {

SetAction("Wandel");
return(1);
}

func Timer()
if(FindObjects(Find_ID(PLZ1), Find_Distance(15))) return();
{
if(!FindObject(CLNK,-8,9,17,16)) CreateObject(PLZ1);
}
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.funamfag.de
Bowserkoopa
Staatsrat
Staatsrat
avatar

Männlich Alter : 23
Anmeldedatum : 21.12.08

BeitragThema: Re: Gegenstand erscheint durch Sprung   Di Feb 10, 2009 9:12 pm

Also wenn ich das ! weglasse, funktioniert es? Doch bei dem von Liech reagiert es doch auf jeden Clonk oder?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Liech
Fregattenkapitän
Fregattenkapitän


Männlich Alter : 26
Anmeldedatum : 02.02.09

BeitragThema: Re: Gegenstand erscheint durch Sprung   Di Feb 10, 2009 9:25 pm

Du hast wohl ein kommentar übersehen:
Zitat :
//Tausch sachen wie ObjektBreite durch die jeweilige Objekteigenschaft aus

Das es ein Pilz ist sehe ich aus der ID Wink

Zitat :
Doch bei dem von Liech reagiert es doch auf jeden Clonk oder?
Ja
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Simsi
Staatssekretär
Staatssekretär
avatar

Männlich Alter : 24
Ort : Vaihingen/Enz
Anmeldedatum : 30.03.08

BeitragThema: Re: Gegenstand erscheint durch Sprung   Di Feb 10, 2009 10:54 pm

ich würd mal spontan sagen dass du bei objektbreite die breite von deim kasten einsetzen musst...

und irgendwie musst dus noch schaffen den pilz-zähler wieder hochzumachen.

Beschäftigungstherapie für den noch ärmeren Simsi:
Spoiler:
 

_________________
Copy this into your signature to have it in your signature.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Bowserkoopa
Staatsrat
Staatsrat
avatar

Männlich Alter : 23
Anmeldedatum : 21.12.08

BeitragThema: Re: Gegenstand erscheint durch Sprung   Mi Feb 11, 2009 12:19 pm

Es kommt ein ERROR und eine WARNING. Ich habe versucht sie auszubessern, aber es bleibt(und aktualisiert es irgendwie auch nicht :S)

So weit sind wir bereits:
Spoiler:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Höfi
SFT
SFT
avatar

Männlich Alter : 22
Anmeldedatum : 20.10.08

BeitragThema: Re: Gegenstand erscheint durch Sprung   Mi Feb 11, 2009 12:26 pm

Hast du keine Schule?
Was denn für errors?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Bowserkoopa
Staatsrat
Staatsrat
avatar

Männlich Alter : 23
Anmeldedatum : 21.12.08

BeitragThema: Re: Gegenstand erscheint durch Sprung   Mi Feb 11, 2009 1:05 pm

Schule? Habt ihr etwa welche? Es sind doch Semesterferien, zumindest in Österreich Smile Kein Wunder das das CNDG so leer wirkt.

Die ERRORs sind:

WARNING: 'func': expecting opening block ('{') after func declaration (in Timer, Zeitreise.c4s\Fragezeichen-Block.c4d\Script.c:14:3)
ERROR: ',' or ')' expected, but found '{' (in Timer, Zeitreise.c4s\Fragezeichen-Block.c4d\Script.c:22:4)
1 Definitionen geladen.
ERROR: ',' or ')' expected, but found '{' (in Timer, Zeitreise.c4s\Fragezeichen-Block.c4d\Script.c:22:4)
C4AulScriptEngine linked - 25248 lines, 1 warning, 1 error

Ich konnte es anfangs auf einen ERROR beschränken, aber gefunzt hat es trotzdem nicht.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Höfi
SFT
SFT
avatar

Männlich Alter : 22
Anmeldedatum : 20.10.08

BeitragThema: Re: Gegenstand erscheint durch Sprung   Mi Feb 11, 2009 1:19 pm

Ich hab grad Politik.
Bei einer Funktion( ich glaub timer), fehlt die gescheifte Klammer
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Bowserkoopa
Staatsrat
Staatsrat
avatar

Männlich Alter : 23
Anmeldedatum : 21.12.08

BeitragThema: Re: Gegenstand erscheint durch Sprung   Mi Feb 11, 2009 1:52 pm

Politik und im Internet? Weiß den der Lehrer bescheid Wink?
Also da müsste noch etwas anderes als das { fehlen. Jedenfalls müssste ich, laut Engine, einen Beistrich nach CreateObject machen ? Suspect
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Höfi
SFT
SFT
avatar

Männlich Alter : 22
Anmeldedatum : 20.10.08

BeitragThema: Re: Gegenstand erscheint durch Sprung   Mi Feb 11, 2009 2:07 pm

1.jetzt ist Politik vorbei und wir ham Mathe.
2.ist der eine error jetzt weg?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Gegenstand erscheint durch Sprung   

Nach oben Nach unten
 
Gegenstand erscheint durch Sprung
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 2Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Viel EQ durch AP-Sammler!
» Galerie: Fotos selbst löschen durch Member?
» Wie nur durch Admin anmelden lassen?
» Favicon erscheint nicht
» Bild einfügen durch User

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
CNDG :: Sonstiges :: Anfragen-
Gehe zu: