Ein Forum, in dem sich neue Clonk Entwickler untereinander austauschen können.
 
StartseiteStartseite  PortalPortal  FAQFAQ  SuchenSuchen  AnmeldenAnmelden  MitgliederMitglieder  LoginLogin  

Austausch | 
 

 Materialien selber erfinden!

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Kai
Kapitän
Kapitän


Männlich Alter : 21
Anmeldedatum : 29.12.08

BeitragThema: Materialien selber erfinden!   Mi Feb 04, 2009 10:25 pm

Materialien selber erfinden!

*****

Tach =D
heute erkläre ich wie man materialien selber erfindet =)
als erstes überlegt ihr euch was für ein meterial es sein soll, ich were euch erklären:


farbe des materials,
ob was raus springt
ob mans graben kann
ob man nur sachen kriegt wenn man mit werfen drückt (also wie auch bei erde mit erdklumpen)
und wenn man es mit CastPXS erzeugt wie wasser reagiertso dass eine glatte fläche ensteht (wie bei flüssig granit) oder ein berg ensteht (wie bei nen erdklumben)


als erstes startet ihr den editor und guckt dort nach dem "Material.c4g" ordner.
den dupliziert ihr, zieht es in euer szen mit dem gewünschten material rein und benennt es wieeder auf material um damit die 2 da weg ist xD Very Happy =D
dann solltet ihr bereits wissen wie euer material reagieren soll.

am besten ihr kopiert ein anderes material.

--- Fest? reagiert wie erdklumben grabbar sprengbar kommen objekte raus
Gold
Erde
Granit
Stein
Wasser
Erz
Kohle
Schwefel
Kristal

wenn ihr es kopiert habt, benennt es erstmal auf eurenn namen um und mit .txt statt .c4m am ende =)
dann sollte es weiter nach unten gerutscht sein und ihr öffnet die text datei die dann je nach dem kopierten material anders aussieht.
einmal ändert ihr den namen in de datei, dann steht da noch Color: (möglicherweise auch noch colorX)
da hinter sind dann 9 zahlen. diese zahlen sind R G B typen R für rot, G für grün und b für blau
also 9 zahlen: RGBRGBRGB
so müssen dann also 3 farben angegeben werden.
aus diesen 3 farben ensteht dann das gesamte, wäre es nur eine farbe wäre ja alles so eintönig, granit oder stein besteht ja auch aus dunkleren und helleren grau tönen =D
also überlegt ihr euch am besten eine grund farbe, und dann noch 2 kkleine abweichungen davon.
RGB:
wie schon gesagt ist es rot grün blau, aber nochmal zu den details:
es müssen ja für diese 3 farben 3 werte angegeben werden die dann die gesammt farbe wieder gibt.
255 ist IMMER das maximum, wenn ihr wollt, kann ich euch auch erklärenwarum grade 255, ist aber kompliziert, aber ich bin selber draufgekommen und habe es nicht irgendwo gelesen xD
naja, also die kombination:
255,0,0 wäre rot, wiel R also die erste zahl, auf maximun ist und die anderen auf 0.
0,255,0 ist grün, und 0,0,255 ist blau.
255,255,0 ist eine mischung aus rot und grün, was gelb ergibt.
255,0,255 ist ne mischung aus rot und blau was lila ergibt.
0,255,255 ist ne mischung aus grün und blau was türkis ergibt.
0,0,0 ist schwarz
255,255,255 ist weiß
orange ist 255,130,0
pink ist 255,150,150
und so weiter xD
es gibt ähhmm.. öhhm... denk denk denk sehr viele möglichkeiten xD
nun aber weiter:
fals es granit ist steht da auch irgendwo BlastShiftTo=
das könnt ihr dann hinschreiben zu was für einen material es werden soll wenn eine bombe rauf fliegt^^
sonst steht da fals was rausspringt durch sprengen
blast2Object=
da muss dann die ID des objektes hin.
wenn man es auch graben kann steht da dig2object.
wichtig: auch bei objekten die man graben kann muss man blast2objekt einstellen!


mehr zu den anderen daten sage ich mal nicht, will ja niemanden cerwirren, aber natürlich könnt ihr mich fragen oder experimentieren.

MfG Kai


Angaben ooohne gewäähr =)


Zuletzt von Kai am Mi Feb 04, 2009 10:38 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Extremclonk
Staatsrat
Staatsrat
avatar

Männlich Ort : Am Anti-Spam-Limes
Anmeldedatum : 19.01.09

BeitragThema: Re: Materialien selber erfinden!   Mi Feb 04, 2009 10:35 pm

Gutes tut denke ich womit man sich wenn man ein material mit den gewünschten eigenschaften kopiert es so verändern kann dass es den eigenen vorstellungen entspricht.
Einziger fehler (du schreibst ja ohne gewähr)

"wenn man mit werfen drückt (also wie auch bei erde mit erdklumpen)" man mus mit graben drücken.

Ich weiß dass ist eigentlich hinlänglich bekannt aber dass keinen miss verstandnisse aufkommen.

*kai hand-schüttel*


Der CNDG-Smiley is worlds greatest DG
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kai
Kapitän
Kapitän


Männlich Alter : 21
Anmeldedatum : 29.12.08

BeitragThema: Re: Materialien selber erfinden!   Mi Feb 04, 2009 10:37 pm

thx Very Happy
aber bei mirkriege ich immer erdklumben wenn ich grabe und dann werfen drücke, hast du klassisch? ich benutze jump'n run
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Extremclonk
Staatsrat
Staatsrat
avatar

Männlich Ort : Am Anti-Spam-Limes
Anmeldedatum : 19.01.09

BeitragThema: Re: Materialien selber erfinden!   Mi Feb 04, 2009 10:42 pm

Ja ich hab Classic ich hab noch auf CP angefangen da gabs noch kein Jump 'n' run also jetzt ist dass ja klar Werfen bei Jump 'n' run und Graben bei klassisch.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
alexander_der_dritte
Oberst
Oberst


Anmeldedatum : 30.12.08

BeitragThema: Re: Materialien selber erfinden!   Mi Okt 21, 2009 6:38 pm

und wie kriegt man neue materialien in den editor?
ich hab ein paar gemacht doch er zeigt sie einfach nicht an wenn ich mit dem landschaftstools arbeite:(
(ich hab ce nur damit ihrs wisst!)
was muss man da machen?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gamer
Staatsrat
Staatsrat
avatar

Männlich Alter : 22
Ort : In einem kleinen Dorf in Unterfranken (Bayern)
Anmeldedatum : 10.02.09

BeitragThema: Re: Materialien selber erfinden!   Mi Okt 21, 2009 6:53 pm

Sag uns mal was genaueres.
Das Material in Materials.c4g ordner und in die TexMap.txt.

_________________
Star Wars Projekt Homepage: http://sites.google.com/site/clonkprojekte/star-wars

Das Burg Projekt.................................................................... Schaut doch mal im Super-Mario Clonk Editon Forum vorbei!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.gamer95.npage.de/
Spiederschwein
Kadett
Kadett
avatar

Männlich Anmeldedatum : 04.07.09

BeitragThema: Re: Materialien selber erfinden!   Mi Okt 21, 2009 7:00 pm

Wie kann man ein Material erstellen das beim Spielstart immer ein anderes Material ist?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
alexander_der_dritte
Oberst
Oberst


Anmeldedatum : 30.12.08

BeitragThema: Re: Materialien selber erfinden!   Mi Okt 21, 2009 7:24 pm

Also ich hab jetzt n Kristal Mat., den in materials.c4g ordner rein(im objectpack drin, das ich mache) und dann hab ich n Senario gemacht und das pack reinkopiert. dann hab ich den editor gestartet und als ich dann im menü nachgesehen habe, im toolsfenster, war mein material nicht da. was muss ich also ändern damit es funkts?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Teehee
Brigadegeneral
Brigadegeneral
avatar

Männlich Alter : 21
Ort : Irgendwo im Nirgendwo :O
Anmeldedatum : 28.09.09

BeitragThema: Re: Materialien selber erfinden!   Mi Okt 21, 2009 7:27 pm

Gamer schrieb:
...und in die TexMap.txt.

voilà

also, hast dus in die TexMap.txt eingefügt?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
alexander_der_dritte
Oberst
Oberst


Anmeldedatum : 30.12.08

BeitragThema: Re: Materialien selber erfinden!   Mi Okt 21, 2009 7:31 pm

wie in texmap eingefügt? ist dat net ne txt-datei wie dat dennO_o?
sag mir das mal und ich mach mich rann.

oh warte hab n link zur doku kann doch da mal guggen!

edit: Bin nich schlauer geworden und die texmap is unter meinen händen zu schrottgeworden... also vom original koppieren, mir n cookie hollen hinsetzen und hören was ihr zu sage habt.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Voltago
Brigadegeneral
Brigadegeneral
avatar

Anmeldedatum : 25.09.09

BeitragThema: Re: Materialien selber erfinden!   Do Okt 22, 2009 10:35 pm

Wie macht masn denn das das ein Pfeil oder Speer im Material stecken bleibt
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Simsi
Staatssekretär
Staatssekretär
avatar

Männlich Alter : 25
Ort : Vaihingen/Enz
Anmeldedatum : 30.03.08

BeitragThema: Re: Materialien selber erfinden!   Fr Okt 23, 2009 3:03 pm

Das muss ins Pfeilscript rein, da kann das Material gar nichts machen. Schau am besten mal im Pfeilscript nacht.

_________________
Copy this into your signature to have it in your signature.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Voltago
Brigadegeneral
Brigadegeneral
avatar

Anmeldedatum : 25.09.09

BeitragThema: Re: Materialien selber erfinden!   Fr Okt 23, 2009 9:18 pm

Und woher weiß man welche Farbe man auf dem Landscape einsetzten muss?
Und ist das Material dann direkt in dem Fenster in dem man die Materialien auf die Landschaft malt drin?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
alexander_der_dritte
Oberst
Oberst


Anmeldedatum : 30.12.08

BeitragThema: Re: Materialien selber erfinden!   Sa Nov 14, 2009 12:09 am

eh Leute?
Ich versteh nicht wie man das material in textmap einfügt kann mir das einer schritt für schritt erklären?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Chum
Clonk
Clonk
avatar

Männlich Alter : 23
Anmeldedatum : 02.02.09

BeitragThema: Re: Materialien selber erfinden!   Di Dez 29, 2009 3:28 am

So ich melde mich mal auch zu Wort und hab gleich mal was bei deinem Tutorial zu berichtigen:
Das mit diesen 9 Farben das stimmt nicht ich hab das mal getestet und zwar mit 3 völlig verschiedenen Farben es kam immer nur die erste Farbe raus. Zumals brauch man auch nur eine Farbe angeben da die anderen beiden anscheinent garnicht gewertet werden.
@Voltago
Die Farbe musst du selbst wissen einfach mal testen und schauen welche dir gefällt. Um das Material im Szenario benutzen zu können musst du den ortner Material.c4g in das Szenario reinschieben und das erstellte neue Material hinzufügen (in den Ordner).
@Alex III
Wenn dein Material z.B. "ASHES.c4m" heißt machst du das .c4m weg und ersetzt es gegen .txt wenn du das matial fertig bearbeitet hast änderst du das .txt wieder gegen .c4m
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Bowserkoopa
Staatsrat
Staatsrat
avatar

Männlich Alter : 24
Anmeldedatum : 21.12.08

BeitragThema: Re: Materialien selber erfinden!   Di Dez 29, 2009 1:15 pm

Es ist glaub so, dass eine der Farben zufällig ausgewählt wird fürs Szenario. Bei mir hat beispielsweise manchmal ein Material nachdem ichs neu in die Landscape eine leicht andere Farbe.

@chum: Man kann sogar c4m Material einfach so wie Textdateien öffnen. Das erspart das Ändern der Dateiendung.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Chum
Clonk
Clonk
avatar

Männlich Alter : 23
Anmeldedatum : 02.02.09

BeitragThema: Re: Materialien selber erfinden!   Di Dez 29, 2009 3:27 pm

Bei mir funktioniert das nur wenn ich die endung ändere aber ich bitte dich xD So anstrengend ist die änderung nun auch nicht xD
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Bowserkoopa
Staatsrat
Staatsrat
avatar

Männlich Alter : 24
Anmeldedatum : 21.12.08

BeitragThema: Re: Materialien selber erfinden!   Di Dez 29, 2009 4:24 pm

Das nicht, aber warum kompliziert wenns auch einfach geht? Wink Markier die c4m Datei mal und drück Enter.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Chum
Clonk
Clonk
avatar

Männlich Alter : 23
Anmeldedatum : 02.02.09

BeitragThema: Re: Materialien selber erfinden!   Di Dez 29, 2009 6:35 pm

Achso jaja aber das geht nur wenn man es im Ordner macht wenn man es im Editor macht geht es nicht somit ist meins aber einfacher xD da mein nur schnell was am namen ändern muss und es dann auch im Editor öffnen kann Wink Ich bin nähmlich zu faul immer den Clonk ordner offen zu haben. Und kompliziert naja ich denk da haben wir jeweils eine andere Vorstellung aber okay ich bleib lieber bei meiner weise.

EDIT: Stimmt ich hab dem Editor das format nun zugeordnet und jetzt funktionierts auch im Editor und wenns funktioniert ist es auch einfacher Wink
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Capueiraclonk
Oberst
Oberst


Anmeldedatum : 26.04.09

BeitragThema: Re: Materialien selber erfinden!   Mo Feb 08, 2010 10:37 pm

Ich hab eine Frage:
Wie kann ich das neue Material in ein Pack reintun?
Bei mir klapt das einfach nicht, wenn ich das normal reintu.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gamer
Staatsrat
Staatsrat
avatar

Männlich Alter : 22
Ort : In einem kleinen Dorf in Unterfranken (Bayern)
Anmeldedatum : 10.02.09

BeitragThema: Re: Materialien selber erfinden!   Mo Feb 08, 2010 10:57 pm

Wie, reintuen?
Einfach im Szenario / Pack eine Materials.c4g ordner erstellen und da dein Material.chm + TexMap.txt rein, fertig.

_________________
Star Wars Projekt Homepage: http://sites.google.com/site/clonkprojekte/star-wars

Das Burg Projekt.................................................................... Schaut doch mal im Super-Mario Clonk Editon Forum vorbei!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.gamer95.npage.de/
Capueiraclonk
Oberst
Oberst


Anmeldedatum : 26.04.09

BeitragThema: Re: Materialien selber erfinden!   Mo Feb 08, 2010 11:38 pm

was schreib ich in die TexMap rein?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Bowserkoopa
Staatsrat
Staatsrat
avatar

Männlich Alter : 24
Anmeldedatum : 21.12.08

BeitragThema: Re: Materialien selber erfinden!   Di Feb 09, 2010 12:06 pm

Einfach normal öffnen, dass ist nämlich mit nem Texteditor verknüpft. Oder du kannst die Endung in .txt (vom .chm Material) umbenennen, und dann auch editieren
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Wipfmagus
Konteradmiral
Konteradmiral
avatar

Weiblich Alter : 22
Anmeldedatum : 06.03.10

BeitragThema: Re: Materialien selber erfinden!   Fr März 12, 2010 8:37 pm

Schreib das Material so in die TexMap:
[Nummer des Materials - wird in der TexMap hochgezählt und darf keine Lücken in der Zählung enthalten, sonst FATAL ERROR]=[Name des Materials]-[Name der gewünschten Standardtextur]
Texturen sind die graphischen Strukturen, die die Materialien erhalten. Euch ist z. B. sicher schon mal aufgefallen, dass Stein eine andere Textur hat als Kristall. Guckt einfach in die globale Material.c4g um die gängigen Texturen anzusehen, und wählt eine aus. Ihr könnt auch einfach neue Texturen in die szenario- oder packinterne Material.c4g kopieren.
Ihr könnt einem Material auch mehrere Standardtexturen zuweisen. Tragt das Material dazu einfach mehrfach hintereinander mit anderen Textureingaben in die TexMap ein.
Die neuen Einfügungen in der TexMap könnten also z. B. lauten (falls man ein Lehmadern-Material gemacht hat)
76=Loam-Rough
77=Loam-Swirl
78=Loam-Structure
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Materialien selber erfinden!   

Nach oben Nach unten
 
Materialien selber erfinden!
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Style selber machen
» Smiley-Code beim Smiley-Einfügen->erfinden oder?
» Forum Style selber machen?
» Tierbilder selber gemacht.. Copyright?
» Leckerli für Pferde selber machen

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
CNDG :: Anfänger :: Tutorials-
Gehe zu: