Ein Forum, in dem sich neue Clonk Entwickler untereinander austauschen können.
 
StartseiteStartseite  PortalPortal  FAQFAQ  SuchenSuchen  AnmeldenAnmelden  MitgliederMitglieder  LoginLogin  

Austausch | 
 

 width height und co

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Clonkinator
Generalmajor
Generalmajor
avatar

Männlich Anmeldedatum : 25.11.10

BeitragThema: width height und co   Mo Dez 13, 2010 8:27 pm

kann mir mal bitte jemand eine übersetzung von

offset? wofür ist das da? =
width? wofür ist das da? =
height? wofür...naja überflussig Smile =
picture? wofür sind die 2 parameter ? =
Vertices?
VertexY?
VertexFriction?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.kwick.de/Wave
Extremclonk
Staatsrat
Staatsrat
avatar

Männlich Ort : Am Anti-Spam-Limes
Anmeldedatum : 19.01.09

BeitragThema: Re: width height und co   Mo Dez 13, 2010 10:02 pm

1.Klick.
2. Der Offset gibt die Objektmitte an. Du benötigst zwei Zahlen, diese geben den Abstand der oberen linken Ecke des Objekts von seinem Mittelpunkt an. Die erste Zahl den Abstand in X-Richtung, die Zweite in Y-Richtung. Normalerweise verwendet man für die erste Zahl die Breite des Objekts durch Zwei und für die zweite Zahl die Höhe des Objekts durch Zwei. Da die Achsen von Links nach Rechts und von Oben nach unten verlaufen muss vor die Zahl jeweils noch ein Minus.
3. Width ist die Breite des Objekts.
4. Height ist die Höhe des Objekts.
5. Picture gibt durch 4 Zahlen ein Rechteck aus der Graphics.png an. Die erste Zahl steht für den X-Abstand des Rechtecks von der oberen linken Ecke der Grafik, die zweite für den Y-Abstand von der oberen Linken Ecke und die anderen zwei für die Breite bzw. die Höhe der Grafik.
6. VertexX und VertexY werden verwendet um Eckpunkte des Objekts zu definieren. Aus dem ersten wert von XertexX und dem ersten Wert von VertexY setzt sich ein Eckpunkt zusammen. Die Koordinaten müssen als Abstand vom Offset angegeben werden. Sprich bei 0/0 hast du z.B. einen Eckpunkt in der Mitte des Objekts. Falls nur VertexX oder VertexY angegeben sind, wird für den anderen Wert Null angenommen.
7. Vertex Friction ist der Reibungswert des Eckpunkts. Hängt i-wie damit zusammen wie schnell das Objekt langsamer wird wenn es die Landschaft mit diesem Punkt streift.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 
width height und co
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
CNDG :: Sonstiges :: Anfragen-
Gehe zu: