Ein Forum, in dem sich neue Clonk Entwickler untereinander austauschen können.
 
StartseiteStartseite  PortalPortal  FAQFAQ  SuchenSuchen  AnmeldenAnmelden  MitgliederMitglieder  LoginLogin  

Austausch | 
 

 Untote-Erwecken-Fluch

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Patta
Großadmiral
Großadmiral
avatar

Männlich Alter : 23
Anmeldedatum : 22.05.09

BeitragThema: Untote-Erwecken-Fluch   Sa Jun 05, 2010 4:57 pm

Also, ich wollte einen Fluch machen, der denjenigen, der getroffen wird davon, nach seinem Tod sofort als untoten wiedererstehen lässt, so wie es der gleichnamige Zauber auch tut. Der Untote sollte halt dem der den Fluch gezaubert hat gehören, wie beim Zauber auch. Nur weiss ich echt nicht, wie ich das hinbekommen soll. ich könnte natürlich ein Append schreiben für den normalen Clonk, dass er beim Tod checkt ob er den fluch abbekommen hat und wenn ja, dass er dann zum untoten wird. aber es muss doch eine einfachere Lösung geben oder? weil so müsste ich ja den zaubernden des Fluchs an denb clonk selber übergeben. Soätestens daran würd ich wohl scheitern.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://sites.google.com/site/clonkprojekte/star-wars
Limeox
Admiral
Admiral
avatar

Männlich Anmeldedatum : 25.04.10

BeitragThema: Re: Untote-Erwecken-Fluch   Sa Jun 05, 2010 5:47 pm

Zitat :
Soätestens daran würd ich wohl scheitern.
Die Sache ist doch einfach. Wink
Eine neue Variable beim Clonk, die beim Zauber auf den Besitzer des Zaubernden + 1 geändert wird.

Das wäre dann im Zauber (kA wie das Zielobjekt heißt, ich nenns mal pClonk, und den Zaubernden pCaster)
Code:
if (pClonk)
  LocalN("Undead", pClonk) = GetOwner(pCaster) + 1;
Und dann beim Tod (kA welche ID der Untote hat, nehme mal UNDD an):
Code:
protected func Death() {
  if (Undead)
    CreateObject(UNDD, 0, 0, Undead -1 );
  return _inherited(...);
}
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Patta
Großadmiral
Großadmiral
avatar

Männlich Alter : 23
Anmeldedatum : 22.05.09

BeitragThema: Re: Untote-Erwecken-Fluch   Sa Jun 05, 2010 6:04 pm

ich kanns ja mal versuchen, abe rich hätt gern ne lösung ohne append, weil ich in appendsirgendwie imer tausende Fehler einbaue Very Happy
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://sites.google.com/site/clonkprojekte/star-wars
Limeox
Admiral
Admiral
avatar

Männlich Anmeldedatum : 25.04.10

BeitragThema: Re: Untote-Erwecken-Fluch   Sa Jun 05, 2010 6:50 pm

Appendto ist einfach.
Eine neue Script-Datei in System.c4g, mit #strict (2) und #appendto ID, und dann scriptet man ganz normal wie in Objekten.
Wenn man Funktionen überlädt (wie im Beispiel bei Death) darf return _inherited(Parameter); nicht fehlen, sonst gibts Fehler. Außer wenn man sie natürlich komplet überladen möchte x)

Ohne Appendto bräuchtest du wohl ein globales Array für jeden Clonk und müsstest dann den Call OnClonkDeath() heranziehen. Wird aber nur komplizierter. Mit einer lokalen Variable für jeden Clonk ist das viel einfacher.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Patta
Großadmiral
Großadmiral
avatar

Männlich Alter : 23
Anmeldedatum : 22.05.09

BeitragThema: Re: Untote-Erwecken-Fluch   Sa Jun 05, 2010 6:53 pm

na gut, ich schau mal.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://sites.google.com/site/clonkprojekte/star-wars
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Untote-Erwecken-Fluch   

Nach oben Nach unten
 
Untote-Erwecken-Fluch
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» [Unerledigt] [M/W] [14/70 Jahre] | Die Schöne und das untote Biest

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
CNDG :: Sonstiges :: Anfragen-
Gehe zu: